Filme | Auch als Download oder Stream verfügbar

Heinojaeger-1

Unseren Online Service haben wir zu Vimeo umgezogen, die sind immer up-to-date mit den neuesten Generationen von Smart-TVs, -Phoies, Tablets. Und wir müssen uns nicht mit der Technik verspielen sondern können uns auf die Filmauswahl konzentrieren. Preise und AGBs siehe bitte bei Vimeo. Als Zahlungsarten werden Paypal oder Kreditkarte akzeptiert. Viel Vergnügen!

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 16

Brigitta

Dagmar Knöpfel

In der Weite der ungarischen Puszta verliert man sich schnell und hat doch deshalb die größten Aussichten, zu sich zu finden. Wie der junge Maler, der durch die Ebenen und Wälder streift, auf dem Weg zum Gut Owar und dessen Herrn, seinem alten Freund Major Murai. Seine Reise ist eine Annäherung an Land und Leute. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen oder französischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 3902

Jadup und Boel
Verboten! Filmzensur in Europa

Rainer Simon

Von Anfang an unterlag das Kino als populäres Medium staatlichen Zensur-Eingriffen. So auch in der DDR. Rainer Simons JADUP UND BOEL (1979–81) war der letzte DEFA-Spielfi lm, der nach seiner Fertigstellung verboten wurde. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4004

Empört euch!

Tony Gatlif

Stéphane Hessel: 100. Geburtstag am 20.10.2017

Die Krise des Finanzmarktes ist für viele Menschen zu einer persönlichen Krise geworden. Aus dieser Krise hat sich zunächst der Aufschrei “Empört Euch!” entwickelt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 8013

Monowitz und andere Tatorte
Die zeitgeschichtlichen Filme von Alfred Jungraithmayr

Alfred Jungraithmayr

Das Frankenburger Würfelspiel – Die Geschichte einer Aneignung 1988
Warschauer Leben 1992
Deckname Dr Friedrich – Caro Mierendorff 1998
Monowitz – ein Tatort 2002

Der Historiker unter den Dokumentaristen ist wieder zu entdecken: präzis, ohne filmische Mätzchen, Augen öffnend für übersehene Zusamme. mehr »

Das Frankenburger Würfelspiel
Deckname Dr Friedrich
Monowitz - ein Tatort
Warschauer Leben

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 5608

Der Mann mit der Kamera

Dziga Vertov

Ein wegweisendes Experiment und eines der erstaunlichsten Filmdokumente seiner Zeit: Dziga Vertov dokumentiert den Tagesablauf einer großen sowjetischen Stadt, montiert aus Moskau, Kiew und Odessa. Er verzichtet auf narrative (literarische) und inszenierend-gestaltende (theatralische) Elemente und setzt allein auf die Wirkung der Montage. mehr »

Deutsche Untertitel

aod
lieferbar
Best. Nr.: 89

… dann leben sie noch heute.

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953 -1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Teil 2 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT
Teil 1 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

2 DVDs
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 88

Und wenn sie nicht gestorben sind …

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953 -1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 15 + 16 der Reihe:
DAS ENDE DER UNENDLICHEN GESCHICHTE. mehr »

Teil 1 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT
Teil 2 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

2 DVDs
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 73

Was geht euch mein Leben an. Elke – Kind von Golzow (1996)

Barbara Junge, Winfried Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 9 der Golzow-Reihe:
Elke kommt aus katholischem Elternhaus. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 61

Lebensläufe (1980)

Barbara Junge, Winfried Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

4: Lebensläufe 1980, Teil 1 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT
5: Lebensläufe 1980, Teil 2 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

2 DVDs
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 86

Jochen – ein Golzower aus Philadelphia (2002)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 62

Drehbuch: Die Zeiten (1992)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 5 und 6 der Golzow-Reihe:
Der erste filmische Rückblick nach dem Fall der Mauer und dem Ende der DDR. mehr »

6: Drehbuch: Die Zeiten, 1992, Teil 1 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT
7: Drehbuch: Die Zeiten, 1992, Teil 2 Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

2 DVDs
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 71

Das Leben des Jürgen von Golzow (1994)

Barbara Junge, Winfried Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 75

Brigitte und Marcel – Golzower Lebenswege (1998)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 4037

Wie werde ich Demokrat?
Re-Education durch Film nach 1945

Dieter Reifarth

Von 1945 bis 1952 berichtet die amerikanisch-britische Wochenschau WELT IM FILM über Politik, Kultur und Alltag im Nachkriegsdeutschland. Gleichzeitig entstehen im Auftrag der Militärregierung in den westlichen Besatzungszonen etwa 100 Lehr-, Propaganda- und Dokumentarfilme. mehr »

Wie werde ich Demokrat? / Outtakes / Die Todesmu?hlen / Ein Jahr spa?ter
Programm 2: Schwarz Weiss Gelb / Das Geru?cht / Werftarbeiter / Stein des Anstoßes / Eine Kleinstadt hilft sich selbst / Es hat geklingelt / Fenster In die Welt / Zwischen Ost und West / Swedes in America / The Town

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8005

Studio H&S: Walter Heynowski und Gerhard Scheumann
Filme 1964–1989

Walter Heynowski, Gerhard Scheumann

Auf dem Cinefest mit dem Willy-Haas-Preis ausgezeichnet!

Die Filme von Walter Heynowski und Gerhard Scheumann (Studio H&S) sind seit dem Ende der DDR einem fast kompletten Vergessen ausgesetzt. mehr »

Programm 4: Kampuchea – Sterben und Auferstehn / Exercises / Die Angkar
Programm 1: O.K. / Kommando 52 / Der lachende Mann / Geisterstunde
Programm 3: Mitbürger / Psalm 18 / Geldsorgen / Der Krieg der Mumien / El Golpe Blanco – Der weiße Putsch
Programm 2: VIETNAM 400 cm³ / 100 / Remington Cal. 12 / Eintritt kostenlos / Vietnam 1 – Die Teufelsinsel / Am Wassergraben / Ein Vietnamflüchtling / Amok
Programm 5: Späte Filme Meiers Nachlass / Die Lüge und der Tod / Kamerad Krüger / Der Mann an der Rampe /

5 DVDs
lieferbar
€ 69,90
Best. Nr.: 4008

Mut zum Leben – Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz

Thomas Gonschior, Christa Spannbauer

»In uns, die wir aus Auschwitz zurückgekommen sind, ist die Lebenskraft sehr tief. Wir wissen, wie teuer das Leben ist. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 751

Eigentlich wollte ich Förster werden – Bernd aus Golzow (2002)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 4039

Po-lin - Spuren der Erinnerung

Jolanta Dylewska

Polnische Juden, die in die USA ausgewandert waren, besuchten in den 1930er Jahren ihre Verwandten in Polen. Ihre Filmaufnahmen sind die einzigen Dokumente der vernichteten Welt der polnischen Juden.

Auf ihrer Flucht vor Pogromen oder der Pest kamen die Juden nach Polen. Hier wurden sie freundlich empfangen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 72

Die Geschichte vom Onkel Willy aus Golzow (1995)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 832

Hotel Nooteboom

Heinz Peter Schwerfel

Eine Bilderreise ins Land der Worte: Der niederländische Erfolgsautor im Porträt.

HOTEL NOOTEBOOM ist ein Film nicht der Worte, sondern der Liebe zwischen Wort und Bild. mehr »


DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 5536

Neue Gehirne
Hirnforschung in sieben Sektionen

Benno Trautmann

Wie die Gehirnforschung das Menschenbild verändert, mit rasender Geschwindigkeit. Hirnforscher am Anfang des dritten Milleniums. Wege und Irrwege. Gehirne sezieren und mit Spritzen traktieren. Mit chemischen Substanzen und nanotechnischen Tricks die Gehirnschranke überwinden. Zum Wohl der Patienten oder aus anderen Gründen. mehr »


aod
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 5514

Tot in Lübeck

Lottie Marsau, Katharina Geinitz

Der Brandanschlag auf das Asylbewerberheim in der Lübecker Hafenstraße am 18. Jan. 1996 ist nie aufgeklärt worden. Zehn Menschen sind verbrannt und viele andere verletzt und traumatisiert worden. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5509

China's Tibet?

Lottie Marsau, Katharina Rosa

China’s Tibet?
DER ALLTAG DER BESETZUNG EINES LANDES

Drei Jahre haben sich die Filmemacherinnen in Tibet aufgehalten und ohne Drehgenehmigung in der Region Lhasa, Shigatse und Ngari Bilder und Töne gesammelt, die die Auswirkungen der 40jährigen chinesischen Besetzung dokumentieren. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5510

Aus Tibet - Ein Heimatfilm

Lottie Marsau/Katharina Rosa

Der Film beginnt mit Szenen der in Tibet sehr beliebten chinesischen Zeichentrickserie “Zorro”. Dann begleitet die Kamera tibetische Schmuggler bei einer langwierigen Paßüberquerung. Lautsprecher der Partei erteilen in den Orten die Anweisungen an die Bevölkerung zum anstehenden Besuch eines hohen Parteifunktionärs. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5538

Hitsch

Tilo Prückner

Alles beginnt mit dem Rauswurf des Moderators Konny Kornblum (Fritz Roth) aus seiner Lebenshilfe-Sendung. Der Mann bekommt prompt Verdauungsstörungen und hofft mit Hilfe eines schnell erworbenen Doktortitels, seine mediale Präsenz zu retten. Dazu muss Ruckzuck eine geeignete Doktorarbeit mit Medienbezug her. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5531

Zone M

Eduard Schreiber

In dem Uraltdorf Moljobka, zweieinhalbtausend Kilometer östlich von Moskau, an der Grenze zu Asien, kämpft jeder um das Überleben. Das Dorf mit seinen 465 Einwohnern liegt am Rande einer Anomalie-Zone, der ZONE M, in der man seltsame Erscheinungen beobachten kann. Die einen werden von der Landung von Außerirdischen in Atem gehalten. mehr »

Originalfassung mit deutschen UT

aod
lieferbar
Best. Nr.: 74

Da habt ihr mein Leben. Marieluise – Kind von Golzow (1997)

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 10 der Golzow-Reihe:
Als Kind war Marieluise die beste Freundin Elkes. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 59

Golzow 1961–1975

Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 1 der Reihe:
Die ersten sechs Kurzfilme über die Kinder von Golzow: Beobachtungen im Klassenzimmer, die erste Liebe und der Schritt ins Berufsleben.

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 76

Ein Mensch wie Dieter – Golzower (2000)

Barbara Junge, Winfried Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
nicht mehr lieferbar
Best. Nr.: 934

Kounellis – Fragmente eines Tagebuchs, Kounellis in Mexico

Heinz Peter Schwerfel

Der Künstler Jannis Kounellis behauptet von sich, er sei Maler. Doch gemalt hat er schon seit über vierzig Jahren nicht mehr. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4040

Lied der Ströme

Joris Ivens

Ergänzend zur großen Werkausgabe (Filme 1912–1988) erscheint jetzt erstmals ein Film aus Joris Ivens’ DEFA-Zeit (1951–57) auf DVD. Der poetische Dokumentarfilm LIED DER STRÖME (1954) entstand unter Mitwirkung von Künstlern wie Dmitri Schostakowitsch, Bertolt Brecht, Paul Robeson, Vladimir Pozner und Pablo Picasso. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3903

Unser kurzes Leben

Lothar Warneke

Eines der wichtigsten und schönsten Bücher der deutschen Gegenwartsliteratur – Franziska Linkerhand von Brigitte Reimann – in der kongenialen Adaption Lothar Warnekes:

Die lebenshungrige, junge Architektin Franziska Linkerhand geht in die Provinz, um sich von ihrem bisherigen Professor freizumachen und ihre gescheiterte Ehe hinter sich zu lassen. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 5503

Ortelsburg - Szcytno

Peter Goedel

ORTELSBURGSZCYTNO. Es war einmal in Masuren…
Ein Film von Peter Goedel
Mit und nach dem Drehbuch von Wolfgang Koeppen. Sein Heimatbesuch am Lebensende.

Ortelsburg liegt am Rand der masurischen Seenplatte, zählte bis 1945 zu Ostpreußen und gehört seitdem zu Polen. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5523

Ich bin meine eigene Frau

Rosa von Praunheim

Ich bin meine eigene Frau
CHARLOTTE VON MAHLSDORF

Porträt des bekannten Transvestiten aus der ehemaligen DDR in einer gelungenen Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 397

Gerd Kroske – Zeitzustände. Filme 1990–2012

Gerd Kroske

Außenseiter, Unangepasste, schillernde Persönlichkeiten.
Vielfach preisgekrönte Dokumentarfilme auf den Spuren geschichtlicher Ereignisse. mehr »

Kehrein, kehraus
Kehraus, wieder
Bahnhof Brest
Stundeneiche
Schranken + Kurzschluss
Boxprinz, Der
Wollis Paradies + Kurt
Heino Jaeger – look before you kuck
La Villette

5 DVDs
lieferbar
€ 69,90
Best. Nr.: 8010

Volker Koepp ‒ Der Wittstock-Zyklus 1975-1997
Das Frühwerk II

Volker Koepp

Nominiert für den Willy Haas-Preis 2015!

Als Volker Koepp 1974 erstmals in der märkischen Kleinstadt Wittstock an der Dosse dreht, findet er eine Aufbruchsituation vor: Der VEB Obertrikotagenbetrieb »Ernst Lück« wird vor den Toren der Stadt aufgebaut, 1.000 Arbeiterinnen sind hier schon tätig, 3. mehr »

Wittstock Zyklus - die ersten vier Filme
Leben in Wittstock
Neues in Wittstock
Wittstock, Wittstock

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8011

Volker Koepp ‒ Landschaften und Porträts
Das Frühwerk I

Volker Koepp

Von 1970 bis 1991 arbeitete Volker Koepp im DEFA-Studio für Dokumentarfilme. Die Doppel-DVD LANDSCHAFTEN UND PORTRÄTS präsentiert 13 Produktionen, die in dieser Zeit entstanden sind. mehr »

Volker Koepp - Landschaften 1
Volker Koepp - Landschaften 2
Volker Koepp - Porträts 1
Volker Koepp - Porträts 2

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 5583

Ein Anlass zum Sprechen

Haro Senft

Ein Anlass zum Sprechen
Dokumentarfilm über die Filmfakultät der Akademie der musischen Künste (FAMU) in Prag und den tschechischen Film aus dem Jahr 1965 von Haro Senft

Mit
Hynek Bočan
Vĕra Chytilova
Jan Čuřik
Miloš Forman
Jaromil Jireš
Pavel Juráček
Elmar Klos
Jan Kučera
Jiři Menzel
Jan Nĕmec
Ivan Passer
Ewald Schorm

Mit Interviews und. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 5553

Toto der Held

Jaco van Dormael

Schon als kleiner Junge ist Thomas fest davon überzeugt, als Baby im Krankenhaus mit dem reichen Nachbarskind Alfred vertauscht worden zu sein. In seinen Phantasien kämpft er als Geheimagent gegen sein Schicksal an, doch im wirklichen Leben wird er Landvermesser. Noch als alter Mann hat Thomas das Gefühl, ein falsches Leben gelebt zu haben. mehr »

Deutsche und französische Fassung

aod
lieferbar
Best. Nr.: 5534

Vor der Hochzeit

Antonia Lerch

Ein Dokumentarfilm über die 23-jährige Türkin Berlin, die mit ihren Eltern in der deutschen Hauptstadt lebt. Ihre Eltern, streng gläubige türkisch-arabische Alewiten, sind der Meinung, dass ihre Tochter endlich heiraten sollte. Trotz mancher Versuche des Aufbegehrens kann Berlin kein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben führen. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 4041

Alpi

Armin Linke

Basierend auf einem Recherche-Projekt von Piero Zanini, Renato Rinaldi und Armin Linke.

Alpi ist das Resultat eines siebenjährigen Forschungsprojekts zur aktuellen Wahrnehmung des Alpenraums. Orte und Situationen aus allen acht Anrainerstaaten werden einander gegenüberstellt; dabei werden vier Sprachräume umspannt. mehr »

Untertitel in dt engl ital frz

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 571

Scheitern, scheitern, besser scheitern! Gert Voss im Gespräch mit Harald Schmidt
(SV 13528)

Lukas Sturm

»Das Ideal wäre, einen anderen Körper zu finden, eine andere Stimme, einen anderen Gang, eine andere Bewegung in den Händen, einen anderen Ausdruck in den Augen. In diesen Dingen bin ich auf der Suche.« Gert Voss

Gert Voss, der im Oktober 2011 seinen 70. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3008

Das Blumenwunder

Das Blumenwunder ist ein seinerzeit emphatisch rezipierter Zeitrafferfilm, der Pflanzenbewegungen sichtbar macht. Das Basismaterial wurde bei der BASF zu Werbezwecken für ihren Dünger aufgenommen.

Die Dreharbeiten zogen sich über 4 Jahre hin, nämlich von 1921 – 1925. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4030

Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma'abarot

Filmgruppe DocView

Die Lebensgeschichten von fünf Personen, die zwei Dinge teilen: Sie alle sind als Kinder in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden als Juden und Jüdinnen ab 1933 von den Nazis verfolgt – und sie alle leben im gemeinschaftlich-sozialistisch organisierten Kibbuz Ma‘abarot in Israel. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4038

Paul Virilio - Denker der Geschwindigkeit

Stéphane Paoli

„Unser Planet ist zu klein geworden für den Fortschritt“ – trotz dieser alarmierenden Feststellung leuchtet aus Paul Virilios Augen der Wissensdurst eines neugierigen Menschen. Der französische Philosoph und Medienkritiker gilt als einer der größten Denker der Gegenwart. mehr »

Deutsche und französische Fassung

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4043

CERN - WARUM WIR DAS TUN, WAS WIR TUN

Michael Krause

Träume, Visionen, Forschungen: die Wissenschaftler am CERN und das Elementarteilchen, das für die Masse aller Elementarteilchen verantwortlich ist – ihr Hintergrund, ihre Geschichte, ihre Arbeit. mehr »

Deutsche oder englische Fassung

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4032

The Lab - Das Versuchslabor
Krieg als Experimentierfeld für die Rüstungsindustrie

Yotam Feldman

Gewehre, die um die Ecke schießen, ferngesteuerte Aufklärungsroboter, modernste Kampfdrohnen oder der Iron Dome zur Abwehr von Raketenangriffen: innovatives Kriegsgerät sind Israels Antwort auf sein großes Schutzbedürfnis. mehr »

Englisch, mit zuschaltbaren deutschen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7014

Die langen hellen Tage

Nana Ekvtimishvili, Simon Groß

Georgien 1992: Zwei beste Freundinnen werden zu jungen Frauen – in einer von Kommunismus und Bürgerkrieg zerrütteten Gesellschaft. In einer Welt, in der eine geschenkte Pistole als Liebesbeweis gilt und ein Heiratsantrag wie eine Entführung wirkt, liegen Liebe und Lebensgefahr dicht beieinander. mehr »

Deutsche und georgische Fassung

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8012

Auge in Auge - Eine deutsche Filmgeschichte

Michael Althen, Hans Helmut Prinzler

Zwei Regisseurinnen, fünf Regisseure, ein Schauspieler, ein Drehbuchautor und ein Kameramann sprechen über ihre deutschen Lieblingsfilme und über deutsche Filmgeschichte. Sie illustrieren vor der Kamera, warum sie den von ihnen ausgewählten Film besonders schätzen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7012

Die Besteigung des Chimborazo

Rainer Simon

Alexander Humboldt (Jan Josef Liefers) und die Besteigung des seinerzeit höchsten Berges der Welt.

Im Jahre 1802 brechen zwei Männer in Ecuador auf, um den Berg ersteigen, der damals als der höchste Welt galt: der 32jährige Naturforscher Alexander von Humboldt und der französische Botaniker und Arzt Aimé Bonpland. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014