Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 1054

Van Dyck - Ruhm und Rivalität im flämischen Barock

Yasemin Ergin, Lucie Tamborini

Zur großen Ausstellung in der Alten Pinakothek, München

Anthonis van Dyck wird heute vor allem für seine Porträts gefeiert, mit denen er es zu großem Ruhm und Reichtum brachte. Er gilt als der beste – und ehrgeizigste – Schüler von Peter Paul Rubens. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 7050

Verbotene Liebe
Bonusfilm: BANALE TAGE von Peter Welz

Helmut Dziuba

Noch mehr Infos hier: https://film.absolutmedien.de/defa-wendejugend-booklet/

Romeo und Julia in der DDR! Julia Brendler in ihrer ersten Hauptrolle nach shakespeareschen Motiven gibt authentische Einblicke in das Familienleben der DDR der 1980er Jahre. mehr »

Vimeo Verbotene Liebe
Prime Verbotene Liebe
Vimeo Banale Tage
Prime Banale Tage

DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 755

Die Verhoevens

Felix Moeller

Drei Generationen Film. Von den 30er Jahren bis heute. Stammvater Paul Verhoeven (1901-1975) machte in den 30er Jahren beim Theater Karriere und wurde Regisseur des NS- und Nachkriegs-Unterhaltungskinos. Sohn Michael, ein studierter Arzt, sollte in die Fußstapfen des Vaters treten, konzentrierte sich aber auf politische Themen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1032

Vermeer – Die Revanche

Jean-Pierre und Guillaume Cottet

Er hinterließ der Welt nur 37 Gemälde. Seine Mitbürger gaben dem geheimnisvollen Maler den Beinamen „Die Sphinx von Delft“. Jan Vermeer (1632 – 1675) ist der Schöpfer von „Mädchen mit dem Perlenohrring“ und „Dienstmagd mit Milchkrug“, die heute zu den weltweit bekanntesten Werken der Malerei zählen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7001

Viehjud Levi

Didi Danquart

Nach dem preisgekrönten Bühnenstück von Thomas Strittmatter: Deutschland, 1935. Wie jedes Jahr kommt der jüdische Viehhändler Levi in ein abgelegenes Tal im Schwarzwald, um mit den Bauern Geschäfte zu machen. Dieses Jahr hat er sich außerdem vorgenommen, um die Hand der Bauerntochter Lisbeth anzuhalten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 941

Vier Fenster

Christian Moris Müller

Vier Gesichter einer Familie: Der Sohn trifft auf einen Fremden, der ihn nicht küssen will. Der Vater küsst seine Frau und meint seine Tochter. Die Tochter wird von ihrer Mutter geküsst, ein Schlag ins Gesicht. Die Mutter provoziert den Kuss eines Fremden und hofft, dass ihr Mann ihre Wunden leckt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 933

Vier Videokünstler: Matthew Barney, Gary Hill, Paul McCarthy, Shirin Neshat

Maria Anna Tappeiner, Jörg Jung, Ralf Raimo Jung, Reinhard Wulf

- DVD 1 –
*GARY HILL: I Believe It Is an Image UND
Black Performance – Gary Hill & Paulina Wallenberg-Olsson in Paris
Zwei Filme von Maria Anna Tappeiner und Reinhard Wulf
2001 – 16:9; deutsch/englisch; ca. 84 Min. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8031

Volker Koepp - Der Wittstock Zyklus (Sonderausgabe)
Sieben Filme 1975 - 1997

Volker Koepp

Als Volker Koepp 1974 erstmals in der märkischen Kleinstadt Wittstock an der Dosse dreht, findet er eine Aufbruchsituation vor: Der VEB Obertrikotagenbetrieb »Ernst Lück« wird vor den Toren der Stadt aufgebaut, 1.000 Arbeiterinnen sind hier schon tätig, 3.000 sollen es werden. mehr »

Prime Wittstock I
Prime Wittstock II

2 DVDs
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4079

Vom Sinn des Ganzen - Das Netz des Physikers Hans-Peter Dürr
Bounsfilm: LOS ALAMOS

Claus Biegert

Sein Doktorvater war Edward Teller, der Erfinder der Wasserstoffbombe. Sie stritten ein Leben lang. Werner Heisenberg ernannte ihn zu seinem Nachfolger am Max Planck Institut. Hannah Arendt ermunterte ihn, als Grenzgänger zu wirken. mehr »


DVD
VÖ 10.09.2021
noch nicht lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1011

Von der Romantik zum Realismus: Delacroix – Ingres – Courbet

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung.

Delacroix: 28. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1016

Von Duchamp zur Pop-Art: Duchamp – Klein – Warhol

Alain Jaubert

DUCHAMP »Akt, eine Treppe hinabsteigend«
»Das Ende der Netzhautkunst« hatte Marcel Duchamp beschworen und mit Akt, eine Treppe hinabsteigend 1912 künstlerisch umgesetzt. Eine weibliche Figur – oder eine Gliederpuppe, ein Automat, ein Gespenst? – ist abgebildet. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 206

Von tanzenden Zigaretten und Elchen – Der deutsche Animationsfilm in Werbung und Musikvideo

diverse

Eine Jahrhundertgeschichte: Der erste erhaltene Animationsfilm aus Deutschland ist ein Werbefilm. PROSIT NEUJAHR 1910 (1909) läutet das enge Wechselverhältnis von Animation und Werbung ein. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 578

Der Vormund und sein Dichter
(SV 13535)

Percy Adlon

Robert Walser, geboren in Biel, Schweiz, am 15. April 1878, war von 1933 bis 1956 als chronisch Schizophrener in der Heilanstalt von Herisau in Appenzell-Ausserrhoden. Von 1936 an besuchte ihn dort zwei- bis dreimal im Jahr der Zürcher Kritiker, Herausgeber und Kunstfreund Carl Seelig zu einer Tageswanderung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 4055

VORSICHT GENTECHNIK?

Frédéric Castaignède

Der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen soll weltweit inzwischen rund zehn Prozent der Nutzflächen betreffen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 7049

VORSPIEL - Bonusfilm TANZ AUF DER KIPPE

Peter Kahane

Noch mehr Infos hier: https://film.absolutmedien.de/defa-wendejugend-booklet/

Die Wirrungen der Liebe und der Alltag Jugendlicher in der DDR!

Eine Kleinstadt an der Elbe: Die erste große Liebe als Ouvertüre zu all den Kämpfen, die man ein
Leben lang auszufechten hat. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 4034

Wachstum, was nun?

Marie-Monique Robin

„Mehr Wachstum!“, fordert man in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen. Doch wie zeitgemäß ist das angesichts der weltweiten Knappheit von Ressourcen? Weltweit experimentiert man mit neuen Wirtschaftsmodellen: Nahrungsmittelproduktion, Energieverbrauch und Geldkreislauf müssen wieder unter Kontrolle gebracht werden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4052

Warum Frauen Berge besteigen sollten
Eine Reise durch das Leben und Werk von Dr. Gerda Lerner

Renata Keller

Als bahnbrechende feministische Historikerin, Autorin und soziale Reformerin ist Gerda Lerner zweifellos eine der inspirierendsten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8036

Warum Israel (Pourquoi Israël, Sonderausgabe)

Claude Lanzmann

Das Online Booklet: *https://film.absolutmedien. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 386

Was du nicht siehst

Wolfgang Fischer

Spätsommer, Bretagne: Der 17-jährige Anton (Ludwig Trepte) reist mit seiner Mutter Luzia (Bibiana Beglau) und deren Liebhaber Paul (Andreas Patton) in ein Ferienhaus am Atlantik. In der zerklüfteten Landschaft begegnet er Katja (Alice Dwyer) und David (Frederick Lau). mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4054

Was ist Dada?

Heinz Bütler, Alexander Kluge

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Von deutschen Emigranten 1916 gegründet, räumte Dada zuerst in Zürich, später vor allem in Deutschland und Paris mit allem auf, was Ausdruck einer bürgerlichen Kultur war, die in die Katastrophe des Ersten Weltkriegs geführt hatte. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 949

Der Weg zum Erfolg

Marcel Łoziński

Von einem der angesehensten Dokumentarfilmer Polens und Vertreter des »Kino der moralischen Unruhe«.

Der PR-Berater Piotr Tymochowicz ist ein Meister im Worteverdrehen, Schönreden und Aufstacheln. Dass es auf mehr nicht ankommt, versucht er einer Gruppe junger Leute beizubringen – mit dem Ziel, sie in die große Politik einzuschleusen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 4078

WHAT YOU GONNA DO WHEN THE WORLD'S ON FIRE?

Roberto Minervini

Regisseur Roberto Minervini bereiste Louisiana ursprünglich, um eine Dokumentation über die Musik der 1930er Jahre zu drehen. Angesichts der omnipräsenten Gewalt gegen Schwarze änderte er seinen Plan und fokussierte sich auf einige Protagonist*innen, die er in intimen Schwarz-Weiß-Bildern zeigt. mehr »

Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 8007

Wie haben Sie das gemacht? (DVD 1) Filme von Frauen aus fünf Jahrzehnten
I: Spielen und Dokumentieren

diverse

Die vorliegenden Dokumentar- und Spielfilme von Frauen aus Ost- und Westdeutschland bestechen durch ihre außergewöhnlichen Frauenfiguren. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8008

Wie haben Sie das gemacht? (DVD 2) Filme von Frauen aus fünf Jahrzehnten
II: Neue Formen

diverse

Fiebrig, versponnen und schrill, bisweilen sachlich registrierend, leise komisch oder tastend meditativ: Die vorliegende Auswahl an deutschsprachigen Kurzfilmen von Frauen aus den letzten 50 Jahren ist vielseitig – so wie ihre Macherinnen selbst. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4037

Wie werde ich Demokrat?
Re-Education durch Film nach 1945

Dieter Reifarth

Von 1945 bis 1952 berichtet die amerikanisch-britische Wochenschau WELT IM FILM über Politik, Kultur und Alltag im Nachkriegsdeutschland. Gleichzeitig entstehen im Auftrag der Militärregierung in den westlichen Besatzungszonen etwa 100 Lehr-, Propaganda- und Dokumentarfilme. mehr »

Wie werde ich Demokrat? / Outtakes / Die Todesmu?hlen / Ein Jahr spa?ter
Programm 2: Schwarz Weiss Gelb / Das Geru?cht / Werftarbeiter / Stein des Anstoßes / Eine Kleinstadt hilft sich selbst / Es hat geklingelt / Fenster In die Welt / Zwischen Ost und West / Swedes in America / The Town

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014