Reihe | absolut Klassiker

Filme von gestern, die uns auch heute noch etwas zu sagen und zu zeigen haben. Gemäß unserem Motto: Es gibt hier keine alten oder neuen Filme sondern nur Gute, präsentieren wir übersehene, unterbewertete, wieder zu entdeckende Meisterwerke und Perlen der Filmgeschichte. Früher war nicht alles besser, aber vieles sehr gut. Willkommen in der Zeitmaschine!

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 870

Film im Herzen Europas
Deutsch-tschechische Filmbeziehungen im 20. Jahrhundert

diverse

Die deutsche, österreichische und tschechische Kultur sind in Mitteleuropa durch eine lange, spannungsvolle Geschichte miteinander verbunden. Zwei Weltkriege und ihre Folgen führten zu einschneidenden Veränderungen und bis heute nachwirkenden Irritationen. Diese wechselhafte Entwicklung spiegelt sich nirgendwo deutlicher als im Leitmedium Film. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3004

True Heart Susie

D. W. Griffith

In restaurierter Fassung: Das faszinierende Melodram einer aufopfernd liebenden Frau.

Die junge Susie (Lillian Gish) liebt den Nachbarsjungen William. Ohne sein Wissen finanziert sie seine Ausbildung mit ihrer Hände Arbeit und opfert damit ihr eigenes Glück. mehr »

Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 871

Das Projekt des Ingenieurs Pright (1918)

Lew Kuleschow

Lew Kuleschow gilt aufgrund seiner frühen Film-Experimente als Ahnherr der sowjetischen Montage. Der russische Filmhistoriker Nikolai Izvolov hat Kuleschows Filmdebüt aus dem Jahr 1918 aus den Tiefen des Filmarchivs geholt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 889

Paradies der Damen (1930)

Julien Duvivier

“Das Kaufhaus als Inbegriff sinnlicher Großstadterfahrung” – DIE WELT

DAS PARADIES DER DAMEN basiert auf dem 1883 entstandenen, gleichnamigen Roman von Émile Zola.

Denise, eine Waise, geht nach Paris, um im Laden ihres Onkels Arbeit zu finden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 888

Rotfuchs (1925)

Julien Duvivier

Julien Duvivier wurde hierzulande mit seinen Don-Camillo-Filmen und Jean-Gabin-Klassikern bekannt. Mit ROTFUCHS gelang ihm 1925 der Durchbruch als Regisseur und Drehbuchautor. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3005

Nanuk (Neuausgabe)

Robert Flaherty

Der Klassiker des Dokumentarfilms und zugleich der erste große Film, der in der Arktis gedreht wurde. mehr »

Originalfassung mit deutschen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 879

Sturm über Asien

Wsewolod Pudovkin

Ausländische Interventionstruppen beherrschen während des Russischen Bürgerkrieges die Mongolei, in deren Gefolge diktieren westliche Kaufleute den Handel. Der nomadische Jäger Bair gerät in Streit mit einem britischen Pelzhändler und muss fliehen. Er schließt sich einer Gruppe russischer Partisanen an und kämpft gegen die ausländischen Besatzer. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3904

Der sanfte Lauf

Haro Senft

Am 4.2.2016 ist plötzlich und überraschend Haro Senft gestorben. Der Autorenfilmer der ersten Stunde, Initiator des Oberhausener Manifests, ist mit seinem Debüt DER SANFTE LAUF im Programm der Retrospektive der Berlinale 2016 vertreten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8500

Opfer - Bluray

Andrej Tarkowskij

Erstmals in restaurierter Fassung!

Der ehemalige Schauspieler und Intellektuelle Alexander hat sich mit seiner Familie in die naturschöne Einsamkeit einer nordischen Insel zurückgezogen. Dann die Lebenswende: In die Feierlichkeiten zu seinem 50. mehr »


Bluray
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3008

Das Blumenwunder

Max Reichmann

Das Blumenwunder ist ein Zeitrafferfilm, der Pflanzenbewegungen sichtbar macht. Das Basismaterial entstand bei der BASF, die einen Werbefilm für Dünger plante. Zum “Kulturfilm” wurden die Werbeaufnahmen durch Kombination mit Tanzszenen von Solisten der Berliner Staatsoper, die das Wachstum der Pflanzen pantomimisch darstellten. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 5,00
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014