Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 35

Deutschland erwache

Erwin Leiser

Film als Propaganda des NS-Staates dokumentiert anhand verschiedener Spielfilme der Jahre 1933‒45. Auch scheinbar völlig unpolitische Filme dienten dazu, die Menschen auf die »Blut-und-Boden«-Ideologie des Dritten Reichs einzuschwören. Eine äußerst aufschlussreiche Analyse, die u. a. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 484

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4046

DIE ABENTEURER DER MODERNEN KUNST

Amélie Harrault, Pauline Gaillard, Valérie Loiseeux

Die Geburt der Moderne: faszinierende Begegnungen mit Picasso, Matisse, Apollinaire, Dali, Breton, Cocteau, Kiki de Montparnasse, Gertrude Stein, Gide, Malraux …

In einer einzigartigen Mischung aus Archivaufnahmen, Fotos, Bildern und Animationen wird der weite Kosmos des Pariser Kunstlebens über ein halbes Jahrhundert hinweg leben. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 2011

Die Austreibung des armenischen Volkes in die Wüste
Der Lichtbilder-Vortrag von Armin T. Wegner

Ursula von Keitz,

Der legendäre Augenzeugenbericht von 1919!
Die Austreibung des armenischen Volkes in die Wüste
Der Lichtbilder-Vortrag von Armin T. Wegner
Gesprochen von Ulrich Noethen

Als Sanitäter im Ersten Weltkrieg wird Armin T. Wegner Augenzeuge des armenischen Genozids. mehr »


DVD
VÖ 09.11.2018
noch nicht lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4057

DIE FRAU MIT DEN 5 ELEFANTEN

Vadim Jendreyko

„Man muss Dostojewskij lesen wie ein Schatzgräber: an den unscheinbarsten Stellen sind Juwelen vergraben, die man oft erst beim zweiten oder dritten Mal Lesen entdeckt. Er ist unerschöpflich.“

Swetlana Geier gilt als die größte Übersetzerin russischer Literatur ins Deutsche. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 585

DIE GETRÄUMTEN Ingeborg Bachmann - Paul Celan

Ruth Beckermann

Um Liebe und Hass, um richtige und falsche Worte, geht es in „Die Geträumten“. Im Zentrum stehen Ingeborg Bachmann und Paul Celan, die sich im Wien der Nachkriegsjahre kennen und lieben lernten. Ihr Briefwechsel bildet die Textgrundlage. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3015

DIE GEZEICHNETEN (1922)

Carl Theodor Dreyer

Carl Theodor Dreyers erster in Deutschland entstandener Film mit der neuen Musik von Bernd Thewes. Das Zarenreich ist im Umbruch, zwei Geschwister zwischen revolutionären Zellen, mittelalterlich anmutender Armut und antisemitischen Anfeindungen:

Russland um 1905, am Vorabend der ersten russischen Revolution. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 2008

DIE GRAUEN DER SHOAH
Dokumentiert von sowjetischen Kameramännern

Veronique Lagoarde-Ségot

Die weltbekannten Filmaufnahmen von der Befreiung der Konzentrationslager waren lange die einzigen Dokumente, die der SHOAH im kollektiven Gedächtnis ein Gesicht gaben und den Horror ansatzweise greifbar machten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1036

Die großen Künstlerduelle
Michelangelo vs Leonardo / Caravaggio vs Baglione / Turner vs Constable / van Gogh vs Gauguin / Nolde vs Liebermann

Andreas Gräfenstein, Sylvie Kürsten, Henrike Sandner

Die großen Künstlerduelle…

„Michelangelo vs Leonardo“
„Caravaggio vs Baglione“
„Turner vs Constable“
„van Gogh vs Gauguin"
„Nolde vs Liebermann“

Zwei überragende Künstler, ein Ort und eine erbitterte Rivalität. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 7014

Die langen hellen Tage

Nana Ekvtimishvili, Simon Groß

Georgien 1992: Zwei beste Freundinnen werden zu jungen Frauen – in einer von Kommunismus und Bürgerkrieg zerrütteten Gesellschaft. In einer Welt, in der eine geschenkte Pistole als Liebesbeweis gilt und ein Heiratsantrag wie eine Entführung wirkt, liegen Liebe und Lebensgefahr dicht beieinander. mehr »

Deutsche und georgische Fassung

DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014