Rubrik | Spielfilm

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 871

Das Projekt des Ingenieurs Pright (1918)

Lew Kuleschow

Lew Kuleschow gilt aufgrund seiner frühen Film-Experimente als Ahnherr der sowjetischen Montage. Der russische Filmhistoriker Nikolai Izvolov hat Kuleschows Filmdebüt aus dem Jahr 1918 aus den Tiefen des Filmarchivs geholt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 842

Quay Brothers – Die Kurzfilme 1979–2003

Stephen Quay, Timothy Quay

Der vielfältige Kosmos des Animationsfilms verdankt den eineiigen Zwillingen Stephen und Timothy Quay erstaunlich exzentrische Beiträge. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 888

Rotfuchs (1925)

Julien Duvivier

Julien Duvivier wurde hierzulande mit seinen Don-Camillo-Filmen und Jean-Gabin-Klassikern bekannt. Mit ROTFUCHS gelang ihm 1925 der Durchbruch als Regisseur und Drehbuchautor. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3009

Schatten
Eine nächtliche Halluzination (1923)

Arthur Robison

Anlässlich des Erscheinens von ORLACS HÄNDE (1924), ebenfalls mit der Musik von Johannes Kalitzke, für kurze Zeit zum Sonderpreis von € 5,00. Wie immer nur für Privatkunden!

Einer der großen expressionistischen Stummfilme entfaltet – ohne Zwischentitel! – seine Wirkung durch das Zusammenwirken der Kameraarbeit und dem grandiosen Ensemble um Fritz Kortner. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 761

Das Schloss

Michael Haneke

Der Landvermesser K. wird von seiner Behörde in ein Dorf verschickt, um dort seinen Dienst anzutreten. Doch dort weiß keiner etwas von dieser Versetzung. K. versucht, in das Schloss, dem Sitz der offensichtlich übergeordneten Verwaltung, vorzudringen. Man lässt ihn aber nicht herein. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 7025

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Julian Radlmaier

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!
Diesen Titel bieten wir bei Amazon Prime auch als Stream oder Download an.

Ein bürgerlicher Windhund gesteht, wie er vom Filmemacher zum Vierbeiner wurde: JULIAN sieht sich gezwungen, einen Job als Erntehelfer anzunehmen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 839

Shnat Effes – Die Geschichte vom bösen Wolf

Joseph Pitchhadze

Eine einfühlsame Momentaufnahme der israelischen Gesellschaft zu Anfang des neuen Jahrtausends. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 3018

Stadt ohne Juden (1924)

Hans Karl Breslauer

»Die Stadt ohne Juden« betitelte Hugo Bettauer 1922 seinen Roman, der die damals noch utopische Vorstellung einer Vertreibung der Juden aus Wien beschrieb. Nur zwei Jahre später kam die Verfilmung in die Kinos. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8510

Stadt ohne Juden (1924, Blu-ray)

Hans Karl Breslauer

»Die Stadt ohne Juden« betitelte Hugo Bettauer 1922 seinen Roman, der die damals noch utopische Vorstellung einer Vertreibung der Juden aus Wien beschrieb. Nur zwei Jahre später kam die Verfilmung in die Kinos. mehr »


Bluray
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 7003

Stellet Licht (Stilles Licht)

Carlos Reygadas

STELLET LICHT erzählt die tragisch-poetische Liebesgeschichte eines plattdeutschen Mennoniten im Norden Mexikos.

Der mit Esther verheiratete Johan ist Bauer, hat sechs Kinder und lebt in einer ethno-religiösen Siedlungskolonie, in der Plautdietsch gesprochen wird. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014