Rubrik | Dokument

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 944

William Kentridge - Drawing the Passing / Zeichnen für den Augenblick

Maria Anna Tappeiner, Reinhard Wulf

Ausgezeichnet mit einem Golden Gate Award, San Francisco

Bekannt wurde der südafrikanische Künstler, Theaterregisseur und Filmemacher William Kentridge (*1955) vor allem durch seine Animationsfilme. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 542

Wir sitzen im Süden

Martina Priessner

»Ich habe in meinen Adern türkisches Blut, aber in meiner Seele habe ich Deutschland.« Fatoş

Sie melden sich mit Ralf Becker und Ilona Manzke. Sie sind freundlich, geduldig und kompetent. »Wir sitzen im Süden« lautet die Antwort auf Fragen der Kunden nach dem Standort der Firma. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 836

Wir waren niemals hier – Der Film über MUTTER

Antonia Ganz

Die Band »Mutter« ist ein Phänomen. Ihre Musik ist laut und brachial und im nächsten Moment zart und flüchtig. Damit schlagen sie ihr Publikum und so manchen Produzenten in die Flucht. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 395

Das Wispern im Berg der Dinge

Dominik Graf, Michael Althen

Der Schauspieler Robert Graf stand zwischen 1956 und 1966 in 20 Spielfilmen und 25 Fernsehspielen vor der Kamera. Er spielte u. a. in Wir Wunderkinder von Kurt Hoffmann, in Filmen von Wolfgang Staudte, Robert Siodmak, aber auch von John Sturges und Luigi Comencini. Robert Graf starb im Februar 1966 im Alter von nur 42 Jahren. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4059

YULAS WELT

Hanna Pollak

14 Jahre auf der größten Müllhalde Europas: Aufwachsen unter widrigen Verhältnissen!

14 Jahre begleitete die Oscar nominierte Regisseurin Hanna Polak das Aufwachsen von Yula auf der größten Müllhalde Europas. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 476

Zehnmal Dix

Jennifer Alleyn

»Entweder ich werde berühmt oder berüchtigt!« Otto Dix

Otto Dix gilt heute als einer der bedeutendsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts. Sein Werk ist von stilistischer Vielfalt geprägt, bleibt jedoch in seiner künstlerischen Grundhaltung dem Realismus verpflichtet. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 547

Zeichen der Zeit
Die Filme der Stuttgarter Schule 1956–1973

diverse

Der Titel »Zeichen der Zeit« war prägend für die Arbeit der SDR-Dokumentarabteilung. Mit Klassikern wie DER POLIZEISTAATSBESUCH über den Shah-Besuch 1967 und den Tod Benno Ohnesorgs, DIE UNZUFRIEDENEN FRAUEN oder TORTUR DE FRANCE verstanden es die Filmemacher vortrefflich, an der glänzenden Fassade der Wirtschaftswundergesellschaft zu kratzen. mehr »


5 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 491

Zeige deine Wunde - Kunst und Spiritualität bei Joseph Beuys

Rüdiger Sünner

DER »VERWUNDETE HEILER« – SPIRITUALITÄT ALS KUNST DER VERWANDLUNG UND REGENERATION

Der Aktionskünstler, Bildhauer, Kunsttheoretiker und Pädagoge Joseph Beuys, zeitlebens umstritten, anstößig im besten Sinne, wollte berühren und berührbar sein. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1006

Die Zeit der Titanen: Tizian – Leonardo – Raffael

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 640

Zeitabschnitte

Christian Ender

Werner Bab hat die Konzentrationslager Auschwitz, Mauthausen und Ebensee überlebt. Sein Lebensweg kann leider nicht als paradigmatisch angesehen werden: nur eine Minderheit konnte das Ende des Krieges erleben und danach in einem “Displaced Person Camp” betreut werden. Die DVD rekonstruiert Werner Babs Geschichte mit viel Hintergrundmaterial. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014