Reihe | Die großen Dokumentaristen

Reihe_titelbild_dokumentaristen

Die großen Dokumentaristen

Die Reihe »Die großen Dokumentaristen« hat sich der Präsentation der Werke wegweisender Dokumentarfilmer verschrieben. Bekannte und weniger bekannte Namen gilt es zu entdecken. Ihre politischen und gesellschaftskritischen Ansätze und deren ästhetische Verarbeitung und Umsetzung regen zum Denken, Nachdenken und Umdenken an und schärfen den Blick auf die Welt ‒ und im Rückblick auf die Geschichte.

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 8006

Piloten im Pyjama
Teil 1: Yes, Sir / Teil 2: Hilton-Hanoi / Teil 3: Der Job / Teil 4: Die Donnergötter

Walter Heynowski, Gerhard Scheumann

»Was für Leute mögen das sein, die da seit Jahren schon den Luftraum der DRV verletzen und ihre tödlichen Lasten abwerfen? Es drängte uns, diese Leute kennenzulernen. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 4009

Das Haus nebenan – Chronik einer französischen Stadt im Krieg
Teil 1: Der Zusammenbruch, Teil 2: Die Wahl

Marcel Ophüls

Marcel Ophüls’ wegweisende Chronik einer französischen Stadt unter deutscher Besetzung versetzte Anfang der 1970er Jahre die politische Klasse Frankreichs in helle Aufregung und führte zu einem zehn Jahre dauernden Ausstrahlungsverbot im Fernsehen. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8013

Monowitz und andere Tatorte
Die zeitgeschichtlichen Filme von Alfred Jungraithmayr

Alfred Jungraithmayr

Das Frankenburger Würfelspiel – Die Geschichte einer Aneignung 1988
Warschauer Leben 1992
Deckname Dr Friedrich – Carlo Mierendorff 1998
Monowitz – ein Tatort 2002

Der Historiker unter den Dokumentaristen ist wieder zu entdecken: präzis, ohne filmische Mätzchen, Augen öffnend für übersehene Zusamm. mehr »

Das Frankenburger Würfelspiel
Deckname Dr Friedrich
Monowitz - ein Tatort
Warschauer Leben

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 4018

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

Für SHOAH filmte Claude Lanzmann 1975 in Rom mit Benjamin Murmelstein, dem einzigen überlebenden »Judenältesten« und letzten Vorsitzenden des Judenrats aus dem Ghetto Theresienstadt, verwendete diese Aufnahmen jedoch nie. Bis jetzt.

Das vielstündige Interview mit Murmelstein hätte das Konzept von SHOAH gesprengt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4040

Lied der Ströme

Joris Ivens

Ergänzend zur großen Werkausgabe (Filme 1912–1988) erscheint jetzt erstmals ein Film aus Joris Ivens’ DEFA-Zeit (1951–57) auf DVD. Der poetische Dokumentarfilm LIED DER STRÖME (1954) entstand unter Mitwirkung von Künstlern wie Dmitri Schostakowitsch, Bertolt Brecht, Paul Robeson, Vladimir Pozner und Pablo Picasso. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8014

Leipzig Filme 1986 - 1997

Andreas Voigt

Nur für kurze Zeit und nur für Privatkunden zum Sonderpreis!

DVD 1
ALFRED (1986, 42 Min.)
LEIPZIG IM HERBST (1989, 54 Min.)
LETZTES JAHR TITANIC (1991, 97 Min.)

DVD 2
GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG (1994, 89 Min.)
GROSSE WEITE WELT (1997, 90 Min. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8015

HELGA REIDEMEISTER - FILME 1979 – 2001

Helga Reidemeister

Mit den Filmen:
Von wegen “Schicksal” (1979)
Karola Bloch – Dann nimmt die Frau die Geschicke in die Hand (1982)
Mit starrem Blick aufs Geld (1983)
Gotteszell – Ein Frauengefängnis (2001)

Die gesellschaftlichen Verhaltnisse als veranderbar begreifen, Erkenntnisprozesse anstossen, bei den Gefilmten wie bei den Zuscha. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8017

Alles Andere zeigt die Zeit
in Leipzig und anderswo 1989 - 2015

Andreas Voigt

Der letzte Film der LEIPZIG-REIHE, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Filmpreis!

In ALLES ANDERE ZEIGT DIE ZEIT kehren wir noch einmal zurück zu einigen Protagonisten aus den früheren Filmen der „Leipzig-Reihe“. Zu Beginn der Dreharbeiten – Ende 1989, nach dem Fall der Mauer – waren Isabel, Jenny und Sven – noch Schüler. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 2000

SHOAH und die Folgefilme
Das Meisterwerk und seine vier Fortschreibungen

Claude Lanzmann

Das Hauptwerk und seine vier Fortschreibungen liegen jetzt erstmals gesammelt auf sechs DVD vor.

Claude Lanzmann legte mit SHOAH eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Dreharbeiten, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen. mehr »


6 DVDs
lieferbar
€ 39,90
Best. Nr.: 4050

Die Geschichte der Kriegsberichterstattung

Marcel Ophüls

Das fast vergessene Spätwerk des Wahrheitssuchers Marcel Ophüls ist die Reise in eine europäische Finsternis im ausgehenden 20. Jahrhundert: Kino der Dialektik und Aufklärung.

1992/94, während der Belagerung von Sarajevo, besuchte Marcel Ophüls mehrfach die bedrängte Stadt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014