Film | Armin

Armin

Regie: Ognjen Sviličić

Ibro und sein 13-jähriger Sohn Armin verlassen ihr Heimatdorf in Bosnien für ein Filmcasting in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Angekommen im Fünfsternehotel finden sie sich in einer vollkommen fremden Welt wieder, deren Spielregeln sie nicht kennen. Angestrengt versucht Ibro, souverän zu erscheinen und dem Sohn gleichzeitig als fürsorglicher Vater und kumpelhafter Partner zur Seite zu stehen. Armin wiederum lässt alles mit stoischem Gleichmut über sich ergehen. Das Casting verläuft indes anders als erhofft … Dieser an äußeren Ereignissen arme und doch spannende Film schlägt ungewöhnlich leise Töne an und verhandelt wie nebenbei das Bild des heutigen Bosniens.

Inhaltsübersicht

Fahrt nach Zagreb
Der erste Tag im Hotel
Fotoshooting
Besuch bei Aida
Nervosität
Absage
Enttäuschung
Zweite Chance
Nach dem Zusammenbruch
Abreise

Credits
Buch: Ognjen Sviličić
Darsteller: Emir Hadžihafisbegović, Armin Omerović-Muhedin, Jens Münchow, Marie Bäumer, Barbara Prpić
Kamera: Stanko Herceg
Musik: Michael Bauer (Werkstatt Raben), Georg Karger, Peter Holzapfel
Regie: Ognjen Sviličić
Schnitt: Vjeran Pavlinić

Produktion: Maxima Film (Croatia), busse & halberschmidt filmproduction (Germany), Refresh Production (Bosnia)
Produktionsland: D/HR/BA
Produktionsjahr: 2007
Pressestimmen

»Lebensnahe Charakterstudie ohne vordergründige Knalleffekte, eine kleine Entdeckung für Freunde des Gegenwartsdramas.«
- Videowoche

Auszeichnungen

Preis des Auswärtigen Amtes und lobende Erwähnung für Emir Hadžihafisbegović,
Filmfestival goEast Wiesbaden 2007
East of the West Award, Filmfestival Karlovy Vary 2007

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 981
ISBN: 978-3-89848-981-2
EAN: 978-3-89848-981-2
FSK: 12
Vertriebsgebiet: D, A, CH

Originaltitel:
Armin


Länge: 82
Bild: PAL, Farbe, 16:9 anamorph
Ton: Stereo
Sprache: Kroatisch
Untertitel: deutsche Untertitel, englische Untertitel
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: goEast
Rubrik: Spielfilm
Genre: Drama


Weitere Titel aus
unserem Programm




Lotte Reinigers Märchen & Fabeln
Lotte Reiniger




Vier Videokünstler: Matthew Barney, Gary Hill, Paul McCarthy, Shirin Neshat
Maria Anna Tappeiner, Jörg Jung, Ralf Raimo Jung, Reinhard Wulf


absolut MEDIEN GmbH © 2014