Film | Filmgeschichte weltweit

Filmgeschichte weltweit

Regie: Martin Scorsese, Stephen Frears, Jean-Luc Godard, Edgar Reitz, Nagisa Oshima, u.a.

Die legendäre Reihe in verbesserter Neuauflage. »Ein gewaltiges Projekt«, befindet die FAZ, »ein wunderbares Unternehmen«, notiert die Berliner Zeitung: Zum 100. Geburtstag des Kinos 1995 beauftragt die BBC die namhaftesten Gegenwarts-Regisseure weltweit, eine Filmgeschichte ihres Landes zu drehen. 16 Filme, 15 Filmemacher, 20 Stunden klügster Unterhaltung.

Martin Scorsese nimmt uns mit auf eine vierstündige Tour de force durch das US-amerikanische Kino, Oshima Nagisa lässt 100 Jahre japanisches Kino an uns vorüberziehen, MAD-MAX-Regisseur George Miller begleitet uns durch den australischen, Stephen Frears durch den britischen, Mrinal Sen durch den indischen Film des vergangenen cineastischen Jahrhunderts. Edgar Reitz versammelt die Großmeister deutscher Filmkunst, Stanley Kwan liest das chinesische Kino im Zeichen von Gender und Körperpolitik, Jean-Luc Godard grantelt widerborstig gegen cineastische Feierstunden, bis wiederum Martin Scorsese eine grandiose Reise ins Italien Fellinis, Antonionis und Viscontis antritt.

Namenlose Archive, zahllose Interviews, endlose Ausschnitte aus Meilensteinen der Filmgeschichte und aus unbekannten Perlen vergessener Zelluloid-Welten: eine Enzyklopädie der grenzenlosen Träume, die nur das Kino kennt.

Die Länder und Regionen: USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan, Irland, Skandinavien, Australien, Neuseeland, Lateinamerika, China, Korea, Indien, Polen, Russland, Italien

Extras

Mit 36-seitigem Booklet von Reiner Niehoff.

Inhaltsübersicht

16 Länder auf 7 DVDs:

DVD 1
A Personal Journey with Martin Scorsese Through American Movies
(Martin Scorseses Reise durch den amerikanischen Film)
USA, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 225 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß

DVD 2
CHINA
Naamsaang-neuiseung
(Yang ± Yin: Gender in Chinese Cinema / Der Kampf der Geschlechter im chinesischen Kino)
Hong Kong, Großbritannien 1996
Spieldauer: 79 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Stanley Kwan

JAPAN
Nihon eiga no hyaku nen
(100 Years of Japanese Cinema / 100 Jahre japanisches Kino)
Japan, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 52 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie und Buch: Nagisa Ôshima

KOREA
Gilwe-eui younghwa
(The Cinema on the Road / Korea – Kino im Aufbruch)
Südkorea, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 52 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Jang Sun-Woo

DVD 3
GROSSBRITANNIEN
A Personal History of British Cinema – „Typically British“
(„Typisch Britisch”)
Großbritannien, 1995
Spieldauer: 52 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Stephen Frears, Mike Dibb

IRLAND
Irish Cinema: Ourselves Alone?
(Irland – Sind wir allein?)
Großbritannien, 1995
Spieldauer: 51 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Donald Tyler Black

FRANKREICH
Deux fois cinquante ans de cinéma français
(Twice Fifty Years of French Cinema / 2 × 50 Jahre französisches Kino)
Schweiz, Frankreich, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 50 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Jean-Luc Godard, Anne-Marie Miéville

DVD 4
DEUTSCHLAND
Die Nacht der Regisseure
Deutschland, Großbritannien 1995
Spieldauer: 87 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Edgar Reitz

POLEN
100 lat w kinie
(100 Years of Polish Cinema / 100 Jahre polnisches Kino)
Polen, Großbritannien 1995
Spieldauer: 61 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Paweł Łoziński, nach einer Idee von Krzysztof Kieślowski

DVD 5
RUSSLAND
The Russian Idea
(Die Idee Russland)
Russland, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 61 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Sergej Selyanov

INDIEN
And The Show Goes On
Indien, Großbritannien, 1996
Spieldauer: 54 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Mrinal Sen

LATEINAMERIKA
Cinema de Lágrimas
(Kino der Tränen)
Brasilien, Mexiko, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 52 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Nelson Pereira dos Santos

DVD 6
SKANDINAVIEN
I Am Curious
(Kino der Neugier)
Schweden, Island, Norwegen, Dänemark, Finnland, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 51 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Stig Björkman

AUSTRALIEN
40.000 Years of Dreaming
(40.000 Jahre Träumen)
Australien, Großbritannien, 1997
Spieldauer: 67 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß

NEUSEELAND
Cinema of Unease: A Personal Journey by Sam Neill
(Kino der Unruhe)
Neuseeland, Großbritannien, 1995
Spieldauer: 52 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Sam Neill, Judy Rymer

DVD 7
ITALIEN
Il Mio Viaggio In Italia
(Martin Scorsese: Meine italienische Reise)
Italien, USA, Großbritannien
Spieldauer: 236 Minuten
Farbe und Schwarz/weiß
Regie: Martin Scorsese

Credits
Regie: Martin Scorsese, Stephen Frears, Jean-Luc Godard, Edgar Reitz, Nagisa Oshima, u.a.

Pressestimmen

»Ein gewaltiges Projekt.« FAZ
»Ein kolossales Archiv der Bilder.« Berliner Zeitung
» … eine filmische Fundgrube … « Tages-Anzeiger, Schweiz

7 DVDs
im Digipack

lieferbar
€ 29,90


Best. Nr.: 900
ISBN: 978-3-89848-900-3
EAN: 978-3-89848-900-3
FSK: 12

Länge: 1294
Bild: PAL, Farbe + s/w, 4:3
Ton: Dolby Stereo 2.0
Sprache: deutsche Fassung; engl. Originalfassung: USA, Italien, Australien, Großbritannien, Neuseeland, Irland
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Rubrik: Dokument


Weitere Titel aus
unserem Programm




Die Geburt des Impressionismus: Manet – Renoir – Monet
Alain Jaubert




Nach dem Impressionismus: Vuillard – Seurat – Toulouse-Lautrec
Alain Jaubert


absolut MEDIEN GmbH © 2014