Filmarchiv | Lola und Bilidikid

Lola und Bilidikid


Regie: Kutlug Ataman

Tausendundeine Kreuzberger Nacht: schrill, schwul, schwer verliebt.

Türkisch-deutscher Untergrund und schwule Transen-Subkultur

“Dunkle Parks und Schwulenbars ziehen ihn an…” Abendblatt

Murak ist 17. Er ist Türke, er ist Berliner, er ist schwul. Und hungrig nach dem Leben. Murak genießt die freizügige Atmosphäre der türkischen Transvestitenbars und wagt sich immer öfter an die Orte des Tabus.
Als er seine geheimen Wünsche umsetzen will, stößt er auf den Widerstand seines Bruders – und in Gestalt von Lola auf die furchtbare Geschichte seiner Familie.

Eine tragische wie hoffnungsvolle Geschichte aus deutsch-türkischem Untergrund und schwuler Subkultur über die Kraft des Einzelnen, Grenzen zu überschreiten.

Extras

4 Interviews, Behind the scenes, Bio- und Filmographien, Trailer

Credits
Buch: Kutlug Ataman
Darsteller: Gandi Mukli, Baki Davrak, Erdal Yildiz, Inge Keller, Michales Gerber, Hasan Ali Mete
Kamera: Chris Squires
Musik: Arpad Bondy
Regie: Kutlug Ataman
Schnitt: Ewa J. Lind

Produktion: Zero Film, Martin Hagemann, James Schamus, Martin Wiebel, Zeynep Özbatur
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1999
Pressestimmen

»Die glitzernde Welt der warmen Brüder!«
- Bild

»Ungestüm und wild!«
- SZ

Auszeichnungen

Eröffnungsfilm des Panoramas 1999

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 712
ISBN: 978-3-89848-712-2
EAN: 4-021308-887120
FSK: 16

Länge: 91
Bild: PAL, 4:3 Letterbox
Ton: Stereo
Sprache: Deutsch + Türkisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Rubrik: Spielfilm
Genre: Drama


Weitere Titel aus
unserem Programm




Die Frau und der Fremde
Rainer Simon




Malerei der Antike: Euphronios – Faijum – Pompeji
Alain Jaubert


absolut MEDIEN GmbH © 2014