Genre | Biografie/Porträt

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 831

2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß

Malte Ludin

Die Familie eines Nazitäters, 60 Jahre nach Kriegsende. Längst ist die Wahrheit über die Vergangenheit des Vaters aktenkundig, aber unter seinen Verwandten wird sie beschönigt, geleugnet und verdrängt – mit all der Leidenschaft, zu der nur Familienbande fähig sind. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 2009

Aktion T4 - Das Euthanasie Programm der Nazis
Auch die Forschung machte sich schuldig. Am Beispiel des Arztes Julius Hallervorden.

Catherine Bernstein

Das Euthanasie Programm der Nazis, Aktion T4 genannt, ermordete zehntausende von körperlich und geistig Behinderten, die als “nutzlose und asoziale Schädlinge für die Volksgesundheit” betrachtet wurden. Zwischen 1939 und 1945 wurden mindestens 200.000 Menschen ermordet. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 499

ALBERT KAHN Architekt der Moderne

Dieter Marcello

„Seine gigantischen Fabrikanlagen sind die Schlüsselbauten der Moderne.“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
 
Albert Kahns Bauten rund um die nördliche Hemisphäre sind Ausdruck der Hoffnungen und der Enttäuschungen unserer Industriemoderne. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4011

Albert Schweitzer

Erica Anderson, Jerome Hill

Mit der Originalstimme Albert Schweitzers

Zum 100. Geburtstag des Urwaldhospitals in Lambaréné erstmals der legendäre Dokumentarfilm auf DVD, ergänzt um ein frühes, unveröffentlichtes Filmdokument. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen und französischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 820

Alberto Giacometti

Michel van Zele, Jean-Marie Drot

Zwei außergewöhnliche Annäherungen an eine der aufregendsten Künstlerpersönlichkeiten aller Zeiten.

WAS IST EIN KOPF?
Qu’est-ce qu’une tête?
Ein Film von Michel van Zele – 64 Min. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 562

Alien, Marx & Co. Slavoj Žižek im Porträt
(SV 13519)

Susan Chales de Beaulieu

In einem Artikel, in dem sich Autoren der Frankfurter Allgemeinen Sonn­tagszeitung mit Philosophen-Videos auf YouTube befassten, hieß es, dort könne »man Denker in Aktion sehen und beobachten, wie die Körperspra­che, von der in den Texten keine Spur zu finden ist, das Wort übernimmt«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 660

All About Tesla – The Research

Michael Krause

Nikola Tesla (1856–1943) – Entdecker des Wechselstromprinzips – ist heute fast vergessen. Vor 100 Jahren sah Nikola Tesla in der »Raumenergie « die Energiequelle, ein Konzept für das 21. Jahrhundert.

Der Dokumentarfilm ALL ABOUT TESLATHE RESEARCH zeigt, wie Teslas Ideen und Visionen bis heute überlebt haben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 495

ANDY WARHOL - GODFATHER OF POP

Rick Burns

Mit Andy Warhol starb 1987 der berühmteste und wohl am meisten missverstandene Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine Kunst war zugleich zugänglich und rätselhaft, direkt und schwer erfassbar, naiv und voll bitterer Ironie. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 490

Annette Messager
keusch/unkeusch - pudique/publique; Gefallen/Missfallen - plaisirs/déplaisirs

Heinz Peter Schwerfel

Sie fotografierte angebliche Liebhaber, anonyme Körperfragmente und Verletzungen durch Schönheitsoperationen, stickte frauenverachtende Sprichwörter und zerfetzte Stofftiere zu niedlichen Monstern: Die französische Künstlerin Annette Messager, vor vierzig Jahren ob ihrer frivolen und spielerischen Arbeiten abwechselnd beschimpft und gemieden, erzähl. mehr »

Originalfassung mit deutschen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 8012

Auge in Auge - Eine deutsche Filmgeschichte

Michael Althen, Hans Helmut Prinzler

Zwei Regisseurinnen, fünf Regisseure, ein Schauspieler, ein Drehbuchautor und ein Kameramann sprechen über ihre deutschen Lieblingsfilme und über deutsche Filmgeschichte. Sie illustrieren vor der Kamera, warum sie den von ihnen ausgewählten Film besonders schätzen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4003

Berlin – Ecke Bundesplatz
Langzeitdokumentation 1986–2012

Hans-Georg Ullrich, Detlef Gumm

AB SOFORT ZUM SONDERPREIS VON € 39,90

Vor 27 Jahren begannen Detlef Gumm und Hans-Georg Ullrich mit der Arbeit an ihrer Langzeitdokumentation BERLINECKE BUNDESPLATZ, in deren Mittelpunkt einige Bewohner aus einem ganz normalen Berliner Kiez stehen.

Berlin Wilmersdorf, Ecke Bundesplatz. Ein Viertel und seine Bewohner. mehr »


5 DVDs
lieferbar
€ 39,90
Best. Nr.: 1033

CARAVAGGIO - Das Spiel mit Licht und Schatten

Jean-Michel Meurice

DER MEISTER DES FRÜHBAROCK
Sein kurzes und bewegtes Leben. Sein Talent und seine Auftraggeber.

Er war jähzornig, ein Raufbold und Mörder – und einer der revolutionärsten Maler der Kunstgeschichte. Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571–1610) gilt als Meister der Hell-Dunkel-Malerei. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 811

Christo und Jeanne-Claude: On the Way to »Over the River«
+ WRAPPED TREES

Wolfram Hissen, Jörg Daniel Hissen

ON THE WAY TO OVER THE RIVER
Mit einzigartigen, bisher noch nicht veröffentlichten Archivaufnahmen beschreiben die Filmemacher Gebrüder Hissen den langen Weg, den Christo und Jeanne-Claude bereits seit 1992 verfolgen, um hoffentlich eines Tages ihr Projekt »Over the River« (»Über dem Fluss«) verwi. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 569

Claude Lévi-Strauss. Selbstbildnis des Ethnologen
(SV 13526)

Pierre-André Boutang, Annie Chevallay

Als »Legende zu Lebzeiten und eine der prägendsten Figuren der humanwissenschaftlichen Forschung im 20. Jahrhundert« würdigte Die Zeit den französischen Ethnologen und Universalgelehrte Claude Lévi-Strauss, der im Oktober 2009 im Alter von einhundert Jahren starb. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 493

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4018

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

Für SHOAH filmte Claude Lanzmann 1975 in Rom mit Benjamin Murmelstein, dem einzigen überlebenden »Judenältesten« und letzten Vorsitzenden des Judenrats aus dem Ghetto Theresienstadt, verwendete diese Aufnahmen jedoch nie. Bis jetzt.

Das vielstündige Interview mit Murmelstein hätte das Konzept von SHOAH gesprengt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 584

Der mit den Bildern tanzt
Anselm Kiefer / Alexander Kluge

Alexander Kluge

»Und dann sagt mir das Bild: Kokoschka!« Anselm Kiefer

Anselm Kiefer ist einer der bedeutendsten Maler der Gegenwart, Alexander Kluges Fernsehinterviews sind legendär. Über mehrere Jahre hinweg haben sich die beiden immer wieder getroffen und ausführliche Gespräche geführt. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 572

Derrida, anderswo
(SV 13529)

Safaa Fathy

»Eine Autobiographie setzt zumindest eines voraus: dass das Ich weiß, wer es ist. Doch wer ist denn schon mal einem Ich begegnet? Ich jedenfalls nicht.« Safaa Fathys Portrait gibt den Lesern Jacques Derridas nun immerhin die Möglichkeit, dem Philosophen im Anderswo der Schrift, in Ton und Bild, zu begegnen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 4057

DIE FRAU MIT DEN 5 ELEFANTEN

Vadim Jendreyko

„Man muss Dostojewskij lesen wie ein Schatzgräber: an den unscheinbarsten Stellen sind Juwelen vergraben, die man oft erst beim zweiten oder dritten Mal Lesen entdeckt. Er ist unerschöpflich.“

Swetlana Geier gilt als die größte Übersetzerin russischer Literatur ins Deutsche. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1036

Die großen Künstlerduelle
Michelangelo vs Leonardo / Caravaggio vs Baglione / Turner vs Constable / van Gogh vs Gauguin / Nolde vs Liebermann

Andreas Gräfenstein, Sylvie Kürsten, Henrike Sandner

Die großen Künstlerduelle…

„Michelangelo vs Leonardo“
„Caravaggio vs Baglione“
„Turner vs Constable“
„van Gogh vs Gauguin"
„Nolde vs Liebermann“

Zwei überragende Künstler, ein Ort und eine erbitterte Rivalität. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 492

Diego Velázquez - Ungeschminkter Realismus

Karim Ainouz

Andere Maler des Barocks schwelgten in äußerer Pracht. Diego Velázquez (1599 bis 1660) legte seine ganze Leidenschaft in die Gesichter hinein. Über Jahrhunderte hinweg schauen uns seine Porträtierten direkt an – misstrauisch, zweifelnd, neugierig. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 770

Dieter Roth

Edith Jud

Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 845

Drei Fotografinnen: Ilse Bing, Grete Stern, Ellen Auerbach

Antonia Lerch

Ilse Bing, Grete Stern und Ellen Auerbach − alle um 1900 geboren, jüdischer Abstammung, in Deutschland studiert, in den 1930ern emigriert. Jede von ihnen eine außergewöhnliche Fotografin. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 480

Edward Hopper

Jean-Pierre Devillers

Die Bilder Edward Hoppers sind wortkarg und erzählend zugleich, realistisches Porträt und imaginärer Raum. Das mythische Amerika und Amerika in seiner trivialsten Realität. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4064

ENGEL ÜBER EUROPA -

Rüdiger Sünner

Das Buch zum Film: http://www.europa-verlag.de/Buecher/6506/EngelberEuropa.html

Rainer Maria Rilke (1875-1926) war nicht nur einer der grössten deutschen Dichter, sondern auch ein „Gottsucher“, der jedoch ganz eigene und unorthodoxe Wege ging. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4030

Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma'abarot

Filmgruppe DocView

Die Lebensgeschichten von fünf Personen, die zwei Dinge teilen: Sie alle sind als Kinder in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden als Juden und Jüdinnen ab 1933 von den Nazis verfolgt – und sie alle leben im gemeinschaftlich-sozialistisch organisierten Kibbuz Ma‘abarot in Israel. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 813

Four American Composers

Peter Greenaway

Im Jahr 1983 – kurz nach dem internationalen Durchbruch mit seinem Spielfilmdebüt DER KONTRAKT DES ZEICHNERS – realisierte Peter Greenaway vier Fernseh-Experimente über vier amerikanische Avantgarde-Musiker.

JOHN CAGE zählt neben Schönberg sicher zu den einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 4017

Fritz Bauer: Gespräche, Interviews und Reden
Aus den Fernseharchiven 1961‒1968

Fritz Bauer (1903‒1968), bekannt als Initiator der Frankfurter Auschwitz-Prozesse, betrachtete den Gerichtssaal als einen öffentlichen Ort der historischen und demokratischen Bewusstwerdung. Weniger bekannt ist, dass er als Interviewpartner, Diskutant oder Redner auch vor den Fernsehkameras Stellung bezog. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 667

galerie teufel
heinz teufel und die konkreten künstler seiner generation

Christian Asbach

Seit 1966 hat Heinz Teufel mit Geschmack, Sachverstand und sanguinischem Temperament als Galerist für die Konkrete Kunst gearbeitet. Vier der Künstler, die er über Jahrzehnte hinweg vertreten hat, besuchte er für diesen Film, um mit ihnen über Leben und Werke zu sprechen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 79

Geheimes Deutschland

Rüdiger Sünner

Die deutsche Frühromantik war nicht nur eine Epoche großer Dichtung, sondern entwickelte auch ein spirituelles Weltbild, das vieles von dem vorwegnahm, was heutige Menschen in Esoterik, Schamanismus, fernöstlicher Religion etc. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4053

GOTTES ZERSTREUTE FUNKEN - JÜDISCHE MYSTIK BEI PAUL CELAN

Rüdiger Sünner

Wie ist ein Gott zu denken, der die Existenz des Bösen in seiner Schöpfung zulässt? Wo ist sein Licht angesichts all der Finsternis in der Welt? Hat sich Gott schon am Anfang der Schöpfung zurückgezogen, um deren freie Entwicklung nicht zu gefährden? Begann nicht schon der Uranfang der Schöpfung mit einer K. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 523

Günter Wallraff Undercover
Reportagen aus der schönen neuen Welt

Pagonis Pagonakis

Günter Wallraffs verdecktes Vorgehen deckte zahlreiche Missstände auf: Mal war er als türkischer Leiharbeiter oder als gnadenloser Bild-Reporter unterwegs, dann schlüpfte er in die Rolle eines Rüstungsfabrikanten oder einer McDonald’s-Servicekraft. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 465

Gustave Courbet

Romain Goupil, Jean-Paul Fargier, Alain Jaubert

GUSTAVE COURBET, DIE URSPRÜNGE SEINER WELT
Ein Film von Romain Goupil
Diese Dokumentation spannt den Bogen von Courbets großem Genrebild »Ein Begräbnis in Ornans« bis zu seinem wohl bekanntesten Gemälde »Der Ursprung der Welt«. Sie beleuchtet die Auseinandersetzungen mit seinen Feinden und Neidern ebenso wie sein Engagement in der Pariser Kommune. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4013

Handschlag mit dem Teufel – General Roméo Dallaire und der Völkermord in Ruanda

Peter Raymont

Anlässlich des 20. Jahrestags des Völkermords in Ruanda im April 2014 erscheint diese erschütternde Dokumentation über das seinerzeitige Scheitern der UN-Mission und ihres Kommandanten Dallaire erstmals im deutschsprachigen Europa. mehr »

Originalfassung mit deutschen UT

DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 388

Hans-Dieter Grabe: Dokumentarist im Fernsehen
13 Filme 1970 bis 2008

Hans-Dieter Grabe

Der Dokumentarfilm Experte Fritz Wolf nannte ihn einen “Lebensvermesser”. Hans-Dieter Grabe denke weniger in Ereignissen. Vielmehr nehme er das Individuum in den Blick und vermesse dessen Lebensfelder. mehr »


5 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 131

Hardcore Chambermusic

Peter Liechti

Seit über fünfzehn Jahren steht das renommierte Schweizer Trio KOCH-SCHÜTZ-STUDER mittendrin im internationalen Musik-Geschehen. Ihre Musik ist heftig und direkt; nie »abgehoben«, doch immer sensibel; nie »primitiv«, doch immer sehr körperlich – anspruchsvolle Musik zum Anfassen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 954

Henri Cartier-Bresson

Henri Cartier-Bresson

Henri Cartier-Bresson (1908–2004): Fotograf, Regisseur, Schauspieler, Zeichner, Maler und Mitbegründer der Fotoagentur Magnum Photos.

Nach einem Studium der Malerei in Paris von 1922 bis 1928 widmete sich Cartier-Bresson ab 1930 der Fotografie. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 568

Hotel Nooteboom (fes)
(SV 13525)

Heinz Peter Schwerfel

»Wobei soll man einen Schriftsteller filmen?«, fragte die Süddeutsche Zeitung, als HOTEL NOOTEBOOM in die Kinos kam, »er trainiert nicht, er springt nicht, er singt nicht gut.«

Heinz Peter Schwerfel hat dieses Problem auf überzeugende Weise gelöst. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 5523

Ich bin meine eigene Frau

Rosa von Praunheim

Ich bin meine eigene Frau
CHARLOTTE VON MAHLSDORF

Porträt des bekannten Transvestiten aus der ehemaligen DDR in einer gelungenen Mischung aus Dokumentar- und Spielfilm. mehr »


aod
lieferbar
Best. Nr.: 42

Im toten Winkel

André Heller, Othmar Schmiderer

Traudl Junge war von 1943 bis zum Zusammenbruch der Naziherrschaft eine der Privatsekretärinnen von Adolf Hitler. Sie arbeitete für ihn im Führerhauptquartier in der Wolfsschanze, im Berghof am Obersalzberg, im Sonderzug und in Berlin. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 464

J. M. W. Turner

Alain Jaubert

Joseph Mallord William Turner ist der wohl bekannteste britische Maler überhaupt. Schon mit 14 Jahren Stipendiat der Royal Academy, erhielt er später den Beinamen »Meister des Lichts« und gilt als Vorläufer nicht nur des Impressionismus. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 477

J. Mayer H. – Architektur als Abenteuer

Claudius Gehr

Internationale Kuratoren halten ihn für einen zukünftigen Klassiker des 21. Jahrhunderts, einen Brückenbauer zwischen Moderne und Postmoderne: Jürgen Mayer-Hermann, der mit 45 Jahren bereits prominent im New Yorker Museum of Modern Art vertreten ist.

Der Film von Claudius Gehr beleuchtet die Arbeit der J. MAYER H. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 488

Das Jahrhundert des Henri Cartier-Bresson

Pierre Assouline

Henri Cartier-Bresson (1908‒2004) prägte das 20. Jahrhundert wie kaum ein anderer Fotograf. Seine Lebensgeschichte ist untrennbar mit den großen historischen Ereignissen seiner Zeit verbunden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 760

James Ellroy

Reinhard Jud

James Ellroy zählt zu den ganz Großen der Kriminalliteratur. Als einer der härtesten Chronisten gegenwärtiger Polizeiarbeit gewinnen seine Arbeiten zunehmend an zeitgeschichtlicher Komplexität und verweben auf vielen hundert Seiten lesenwerte Zusammenhänge von Mafia und CIA, Kennedy-Ermordung und dem Debakel in der Schweinebucht. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 460

Jenny Holzer

Claudia Müller

Das Medium der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer ist Sprache. Mit »LED«-Leuchtschriftbändern, einst für politische Propaganda entwickelt, verwirrt und provoziert sie seit Anfang der 80er Jahre das Publikum im öffentlichen Raum. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4027

Joan Baez – How Sweet the Sound

Mary Wharton

Joan Baez sang im Bunker von Hanoi während der heftigsten Luftangriffe des Vietnamkrieges. Dreißig Jahre später spielte sie als eine der ersten im kriegserschütterten Sarajewo – mit kugelsicherer Weste! Martin Luther King jr. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 99

Die Kinder von Golzow (18 DVD im Schuber)
20 Filme von Barbara und Winfried Junge

Winfried Junge, Barbara Junge

»Ein Mammutprojekt, einzigartig in der Filmgeschichte, verrückt und umwegig wie das Leben selbst.« Filmbulletin

Die legendäre Chronik der Kinder von Golzow ist mit über 43 Stunden Laufzeit die älteste Langzeitbeobachtung des internationalen Films. mehr »


18 DVDs
lieferbar
€ 99,90
Best. Nr.: 91

Kippenberger – Der Film

Jörg Kobel

Martin Kippenberger zählt zu den vielseitigsten und produktivsten deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 4010

Die Konsensfabrik. Noam Chomsky und die Medien
Teil 1: Gedankenkontrolle in einer demokratischen Gesellschaft, Teil 2: Widerspruch anregen!

Mark Achbar, Peter Wintonick

Unterhaltsam, provokativ und anschaulich nähert sich der Film dem Werk und Leben des renommierten Linguisten, Intellektuellen und politischen Aktivisten Noam Chomsky. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 966

Lenin kam nur bis Lüdenscheid

André Schäfer

»Lenin kam nur bis Lüdenscheid. Bis Solingen ist er nicht gekommen. Aber fünfundzwanzig Kilometer weiter östlich, im Zeltlager in Lüdenscheid, schien die Weltrevolution bereits geglückt.« Richard David Precht, Autor von ‘Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?’, erinnert sich an den linken Kosmos seiner Kindheit. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014