Film | Paul Cézanne

Paul Cézanne

Regie: Jacques Deschamps, Elisabeth Kapnist, Alain Jaubert

Zum 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne nähern sich drei Dokumentarfilme dem Menschen, dem Künstler, dem Mythos Paul Cézanne.

CÉZANNE – DER MALER
Ein Film von Elisabeth Kapnist
Die Geschichte einer Passion und einer lebenslangen künstlerischen Suche: Der Maler Cézanne, seine Kindheit, die Freundschaft mit Zola und seine Begegnung mit dem Impressionismus. Mit seiner Malerei eröffnete er ganz neue Perspektiven: »Cézanne ist unser aller Vater«, sagte Picasso über ihn.
Farbe, 26 Min., Format: 4:3, © 2000 Lapsus/France 5/RMN

DER TRIUMPH CÉZANNES
Ein Film von Jacques Deschamps
Deschamps nimmt den 100. Todestag Cézannes im Oktober 2006 zum Anlass, dem Entstehen einer Legende nachzuspüren. Wie so mancher bedeutende Künstler und Neuerer vor ihm stieß Cézanne mit seinen Werken zunächst auf Ablehnung und Unverständnis, bevor er in den Olymp der Kunstgeschichte und des internationalen Kunstmarkts aufsteigen durfte. Die Geschichte einer Anerkennung.
Farbe, 52 Min., Format: 16:9, © 2006 Les Poissons Volants/ARTE France

DIE GEWALT DES MOTIVS
Ein Film von Alain Jaubert
Ein Berg in der Nähe seiner Heimatstadt Aix-en-Provence wird zu Cézannes Hauptmotiv. Über 80-mal zeigt er »La montagne Sainte-Victoire« aus verschiedenen Perspektiven, zu verschiedenen Jahreszeiten.
Das Motiv wird zu einer Obsession, der Jaubert mit seinem Film auf den Grund geht.
Farbe, 30 Min., Format: 4:3, © 1995 ARTE France/Palette Productio

Credits
Regie: Jacques Deschamps, Elisabeth Kapnist, Alain Jaubert
Weitere Ergebnisse der Personensuche: Paul Cézanne

Produktionsland: F -
Produktionsjahr: 1995-2006
Pressestimmen

»Deschamps führt den Zuschauer durch das Atelier des Meisters, verzichtet allerdings dankenswerterweise darauf, Cézanne durch einen Schauspieler “spielen” zu lassen.« Die Tagespost

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 818
ISBN: 978-3-89848-818-1
EAN: 4-021308-888189
FSK: o.A.

Länge: 108
Bild: NTSC, 4:3 und 16:9
Ton: Dolby Digital 2.0 und 1.0
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Reihe: absolut Kunstreihe
Rubrik: Dokument


Weitere Titel aus
unserem Programm




Peter Weibel Medienrebell
Peter Weibel




Alles Andere zeigt die Zeit
Andreas Voigt


absolut MEDIEN GmbH © 2014