Film | Code: unbekannt

Code: unbekannt


Regie: Michael Haneke

Die Schauspielerin Anne ist mit dem Kriegsreporter Georges liiert, der nur selten zu Hause in Frankreich ist und sich an das Leben im Frieden nicht mehr so recht gewöhnen kann. Georges’ jüngerer Bruder Jean flieht aus Perspektivlosigkeit vom Hof des Vaters in die Großstadt. Kaum in Paris angekommen, gerät er mit dem Schwarzen Amadou aneinander. Amadou versucht, die Ehre der rumänischen Bettlerin Maria zu verteidigen, erreicht durch seinen Einsatz jedoch nur, dass die Polizei auf die illegal Eingewanderte aufmerksam wird…

Regisseur Michael Haneke, für seine filmischen Gewaltstudien international gerühmt, verwebt in faszinierender Weise mehrere Geschichten miteinander, die alle ihren Ausgangspunkt in Paris haben. Daraus entsteht ein Kaleidoskop verschiedener Einzelschicksale mit einer großen Liebe zu den Figuren. Haneke ist ungewohnt poetisch, aber nicht minder radikal.

Extras

“Kapitel, Info, zwei Trailer; Trailer WOLFZEIT von Michael Haneke, Ausschnitt aus DAS SCHLOSS von Michael Haneke”

Credits
Regie: Michael Haneke

Produktionsland: France / Deutschland / Romania
Produktionsjahr: 2000
Pressestimmen

“Der beste Film des Festivals von Cannes. Großartige Kunst!”
- Le Figaro

“Die Einstellungen gewinnen ihre Spannung aus der Unnachgiebigkeit des Blicks, der solange den Alltag durchdringt, bis er seine Botschaften preisgibt.”
- SZ

“So bewegend kann Alltag sein: Überraschend sanft, zuweilen poetisch, aber nicht weniger radikal! Ein bewegender, ein packender Film, dem man, hat man sich erst mal eingefunden, noch Stunden lang zuschauen möchte. Code: meisterhaft.”
- Berliner Morgenpost

“Wie kein anderer versteht es der feine Beobachter Haneke, einen banalen Übergriff in der Métro, eine Unterhaltung in einem Restaurant, eine polizeiliche Festnahme zu beschreiben.”
- Libération

“Einige der perfektesten und stärksten Sequenzen des realistischen Kinos.”
- Sight & Sound

“Poetisch! Kostbare, spektakulär intime Blicke in den Alltag. Hanekes Bilder erzeugen von der ersten Minute an einen merkwürdigen Sog, eine fast körperliche Spannung samt einer seltsam realistischen Zeitlichkeit.”
- Die Welt

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 788
ISBN: 978-3-89848-788-7
EAN: 4-021308-887885
FSK: 12

Originaltitel:
Code inconnu


Länge: 116
Bild: PAL, 16:9 (deutsche Sprachfassung) und 4:3 (französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln)
Ton: Dolby Stereo
Sprache: Deutsch, Französisch (OV) mit deutschen Untertiteln
Untertitel: Deutsch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN/ARTE Edition
Rubrik: Spielfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Planet Mensch
Pierre-François Gaudry




Baukunst 9
Richard Copans, Julien Donada, Juliette Garcias, Stan Neumann


absolut MEDIEN GmbH © 2014