Film | Lotte Reinigers Musik & Zaubereien

Lotte Reinigers Musik & Zaubereien

Regie: Lotte Reiniger

Musikfilme und andere Zaubereien der Scherenschnittmagierin

DVD 3 (DVD-Set) der Lotte Reiniger-Werkausgabe

Lotte Reiniger (1899-1981) erfand in den 20er Jahren den Silhouettenfilm. Inspiriert vom altchinesischen Schattenspiel übertrug sie dieses in das Medium Film und konnte eine Welt der Wünsche, Träume und Wunder mit seltener Grazie und traumhafter Leichtigkeit darstellen.

Nach der DVD 2 MÄRCHEN UND FABELN versammelt diese Doppel-DVD nun alle erhaltenen Musikfilme, u.a.: CARMEN, eine köstliche Parodie auf Bizets Oper; PAPAGENO, der sich trotz der Gesellschaft seiner Vögel einsam fühlt; ZEHN MINUTEN MOZART, in dem höfische Paare zu den Klängen der »Kleinen Nachtmusik« tanzen; ein Duett aus COSI FAN TUTTE, in dem ein glückliches Paar seine Liebe bezeugt; A NIGHT IN A HAREM, Reinigers verloren geglaubter Auszug aus Mozarts »Die Entführung aus dem Serail«, und der vielschichtige HARLEKIN, eindeutig die Lieblingsfigur der Künstlerin.

Alle Filme sind neu abgetastet und z.T. in verschiedenen Versionen auf dieser Doppel-DVD zu finden. Als Bonus: drei Dokumentationen, die die einzigartige Arbeitsweise der Silhouettenfilmerin zeigen.

Extras

Bonusfilme: Lotte Reinigers Kunst (1953), Ein Scherenschnittfilm entsteht (1971), The Silhouette Art of Lotte Reiniger (1971)
Mit ausführlichem Booklet.

Inhaltsübersicht

DVD 1
1930 Zehn Minuten Mozart (10’02’’)
1931 Harlekin (22’20’’)
1933 Carmen (9’42’’)
1933 Das Rollende Rad (14’04’’)
1934 Das Gestohlene Herz (11’52’’)
1934 The Stolen Heart (10’08’)
1934 Der kleine Schornsteinfeger (16’54’’)
1955/56 The Little Chimney Sweep (10’12’’)
1935 Papageno (10’52’’)
1935 Galathea (10’54’’)

DVD 2
1956 Der Stern von Bethlehem (17’55’’)
1956 The Star of Bethlehem (17’55’’)
1957 Helen La Belle (14’05’’)
Helen La Belle, Rolle 2 (4’14’’, Fragment)
1958 A Night in a Harem (14’56’’)
1974 Der verlorene Sohn (13’53’’)
1974 The Lost Son (13’53’’)

Bonusfilme:
ca. 1957 Lotte Reinigers Kunst (13’49’’, dt. Sprecher)
1971 Ein Scherenschnittfilm entsteht. Lotte Reiniger bei der Arbeit (15’07’’, dt. Sprecher)
ca. 1971 The Art of Lotte Reiniger / The Silhouette Art of Lotte (16’50’’, engl. Sprecher)

Credits
Regie: Lotte Reiniger

Produktionsland: D, GB
Produktionsjahr: 1930-1974
Pressestimmen

»Wie Mickey Mouse einen Extrakt der amerikanischen Musik in Tempo und Reichtum des Witzes darstellt, so möchte ich ‒ aus dem ganz anders gearteten deutschen Musikempfinden heraus – den deutschen Trickfilm zu schaffen suchen.« Lotte Reiniger

»Die vom Deutschen Filmmuseum herausgegebene, kaum genug zu preisende Gesamtausgabe der Trickfilme Lotte Reinigers schreitet munter voran.« FAZ

»Die Musik ist nicht das Eigentliche an diesen zauberhaften Kurzfilmen. Aber sie ist das Medium, das die Erfindungskraft Lotte Reinigers entfacht; ihre Silhouettenfilme sind Sternstunden des Trickfilms.« Fono Forum 07/07

»Die Produkte erzeugen eine Welt der Wünsche, Träume und Wunder, fantasievoll, vielseitig und ausdrucksstark.« Medienimpulse April 2007

2 DVDs
lieferbar
€ 24,90


Best. Nr.: 785
ISBN: 978-3-89848-785-6
EAN: 4-021308-887854
FSK: o.A.

Länge: 234
Bild: PAL, Farbe + s/w, 4:3
Ton: Mono
Sprache: Deutsch, teilweise Englisch
Untertitel: teilw. Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Reihe: Lotte Reiniger, absolut Klassiker
Rubrik: Kurzfilme, Animationsfilme
Genre: Animationsfilme


Weitere Titel aus
unserem Programm




Albtraum Atommüll
Eric Guéret




Günter Wallraff Undercover
Pagonis Pagonakis


absolut MEDIEN GmbH © 2014