Filmarchiv | Die Geschichte vom Onkel Willy aus Golzow (1995)

Die Geschichte vom Onkel Willy aus Golzow (1995)

Regie: Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 8 der Golzow-Reihe:
Die zweite Einzelbiografie und nachträgliche Entdeckung eines der Schüler aus der Klasse, dem in LEBENSLÄUFE noch keine Porträtskizze gewidmet war. Was der Klassenkleinste aus sich zu machen verstand. Warum der Landmaschinenschlosser und Vater zweier Söhne aus erster Ehe von seinem dritten Sohn Onkel genannt wird.

Extras

Kapiteleinteilung, Pressestimmen, Fotogalerie

Credits
Regie: Winfried Junge, Barbara Junge

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1995
Pressestimmen

»Es gibt nichts Spannenderes als das pure Leben.« Deutschlandradio

»Die Kinder von Golzow sind ein Abenteuer mit offenen Karten und offenem Ausgang.« epd-film

»Ein Mammutprojekt, einzigartig in der Filmgeschichte, verrückt und umwegig wie das Leben selbst.«
Filmbulletin 6.10

»Wie wäre es, wenn man den Mitgliedern einer Schulklasse Jahr um Jahr, Jahrzehnt um Jahrzehnt durchs Leben folgte? So entstand der faszinierende Zyklus „Die Kinder von Golzow“, der von Barbara und Winfried Junge gedreht wurde.«
Stuttgarter Zeitung 14.08.2010

DVD
nicht mehr lieferbar
Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

Best. Nr.: 72
ISBN: 978-3-89848-072-7
EAN: 4-021308-880725
FSK: o.A.

Länge: 140 Min.
Bild: PAL, Farbe + s/w
Sprache: Deutsch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: Die Kinder von Golzow
Reihe: Die Kinder von Golzow, absolut on demand
Rubrik: Dokument
Genre: Biografie/Porträt, Langzeitdokumentation


Weitere Titel aus
unserem Programm




DIE GETRÄUMTEN Ingeborg Bachmann - Paul Celan
Ruth Beckermann




Les Belles Manières
Jean-Claude Guiguet


absolut MEDIEN GmbH © 2014