Filmarchiv | Das Leben des Jürgen von Golzow (1994)

Das Leben des Jürgen von Golzow (1994)

Regie: Barbara Junge, Winfried Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

DVD 7 der Golzow-Reihe:
Der erste, über die »Wende« hinaus weitergeführte Lebenslauf eines der »Kinder von Golzow«: Jürgen, der Maler und Tapezierer wurde, und noch in »seinem« Golzow lebt. Weihnachten 1985 sind er, seine Frau und die beiden Kinder in ein gepflegtes Haus abseits der Hauptstraße gezogen: »Ich bin ein Landmensch, in der Stadt könnte ich nicht sein.« Er ist zum dritten Mal arbeitslos. Seitdem hat er viel Zeit, um alles in Ruhe zu durchdenken.

Extras

Kapiteleinteilung, Pressestimmen, Fotogalerie

Credits
Regie: Barbara Junge, Winfried Junge

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1994
Pressestimmen

»Die Kinder von Golzow sind ein Abenteuer mit offenen Karten und offenem Ausgang.« epd-film

»Ein Mammutprojekt, einzigartig in der Filmgeschichte, verrückt und umwegig wie das Leben selbst.«
Filmbulletin 6.10

»Wie wäre es, wenn man den Mitgliedern einer Schulklasse Jahr um Jahr, Jahrzehnt um Jahrzehnt durchs Leben folgte? So entstand der faszinierende Zyklus „Die Kinder von Golzow“, der von Barbara und Winfried Junge gedreht wurde.«
Stuttgarter Zeitung 14.08.2010

DVD
nicht mehr lieferbar
Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

Best. Nr.: 71
ISBN: 978-3-89848-071-0
EAN: 4-021308-880718
FSK: o.A.

Länge: 192 Min.
Bild: PAL, Farbe + s/w
Sprache: Deutsch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Reihe: Die Kinder von Golzow, absolut on demand
Rubrik: Dokument
Genre: Biografie/Porträt, Langzeitdokumentation


Weitere Titel aus
unserem Programm




Thomas Bernhard/Krista Fleischmann: Interviews. Monologe auf Mallorca & Die Ursache bin ich
Krista Fleischmann




bauhaus bühne & tanz 2 – Ludwig Hirschfeld-Mack, Wassily Kandinsky, Kurt Schmidt, Lothar Schreyer


absolut MEDIEN GmbH © 2014