Film | Küken für Kairo

Küken für Kairo

Regie: Arend Agthe

Als Pilot einer Air-Cargo-Gesellschaft erhält Michael Alexander den Auftrag, 200 000 frischgeschlüpfte Küken nach Kairo zu fliegen. Mit einer speziell für solche Transporte umgerüsteten Boing 707 gelingt der Flug mit der empfindlichen Kükenfracht – bis auf eine Ausnahme: In einer Nische entdeckt der Kopilot ein eingeklemmtes Küken, das gerettet werden muss…

Extras

Kapitelanwahl, Credits, Bio- und Filmografie des Regisseurs, Pressestimmen, elf Kurzfilme “Filmballaden für Kinder” von Arend Agthe (62 Min.) und ein 34-minütiges Videointerview mit Arend Agthe

Credits
Buch: Monika Seck-Agthe Arend Agthe
Darsteller: Friedrick-Karl Praetorius Hans Beerhenke
Kamera: Carl F. Koschnik
Musik: Martin Cyrus Matthias Raue
Regie: Arend Agthe

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1985
Pressestimmen

“Agthes Film ist ein besinnliches Kinostück, das über unsere Schnellebigkeit einiges auszusagen weiß, und auch über das Verhältnis unserer Gesellschaft zur Natur. Dass Kinder für solche Filme eine Antenne haben, zeigen die Reaktionen im Kino, von schallendem Gelächter bis zu bitterem Weinen, wenn es dem Küken fast an den Hals geht, variiert die reichhaltige Geräuschkulisse.”
- Die Welt

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 638
EAN: 4-021308-885201
FSK: o.A.
Vertriebsgebiet: nur D

Bild: Farbe

Label: absolut Durchblick/KJF
Rubrik: Spielfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Konspirantinnen
Paul Meyer




Kontaktabzüge 1–3


absolut MEDIEN GmbH © 2014