Filmarchiv | Die Kinder von Golzow – DVD-Box 1

Die Kinder von Golzow – DVD-Box 1


Regie: Winfried Junge, Barbara Junge

Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen der Jahrgänge 1953-1955, die in der DDR geboren wurden, hier aufwuchsen und in der Mitte ihres Lebens Bürger der Bundesrepublik Deutschland wurden.

Im Jahre 1961 – wenige Tage nach dem Bau der Berliner Mauer – gemeinsam in Golzow (Oderbruch) eingeschult und erstmals gefilmt, führte sie das Leben nach acht, zehn oder zwölf Jahren auf verschiedenen Wegen auseinander. Die Geschichten der »Kinder von Golzow« und die mit ihnen verbundenen Blicke auf ihre Lebenswirklichkeiten veranschaulichen ein Stück Geschichte der DDR und auch des DEFA-Dokumentarfilms bis zur Wende. Seit 1990 dokumentiert die Chronik das Leben der »Kinder von Golzow« in Zeiten der deutschen Wiedervereinigung.

Als Langzeitbeobachtung ist diese Dokumentation eine Innovation. Bereits 1985 ging sie mit LEBENSLÄUFE in das GUINNESS-Buch »Film, Fact & Feats« als Film mit der längsten Produktionsdauer der Filmgeschichte ein. Für Richard von Weizsäcker ist DIE KINDER VON GOLZOW ein »einzigartiges Dokument« und ein »ganz außerordentliches Unterfangen, das jede Anstrengung verdient, zu Ende geführt zu werden.«

Inhaltsübersicht

Die Filme:
Golzow 1961-1975
Golzow 1979-1986
Lebensläufe 1980/1981 (2 DVD)
Drehbuch: Die Zeiten, 1992 (2 DVD)

Credits
Regie: Winfried Junge, Barbara Junge

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 1961-92
Pressestimmen

»Das Gesamtwerk ist eine Sensation!«
- Süddeutsche Zeitung

»Ein einzigartiger Meilenstein in der Filmgeschichte.«
- Variety

»Die Kinder von Golzow sind ein Abenteuer mit offenen Karten und offenem Ausgang.«
- epd Film

6 DVDs
im Schuber

nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 58
ISBN: 978-3-89848-058-1
EAN: 4-021308-880589
FSK: 12

Länge: ca. 14 Std.
Bild: Farbe + s/w
Sprache: Deutsch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: Die Kinder von Golzow
Reihe: Die Kinder von Golzow
Rubrik: Dokument
Genre: Biografie/Porträt, Langzeitdokumentation


Weitere Titel aus
unserem Programm




Vier Fenster
Christian Moris Müller




Gegenüber
Jan Bonny


absolut MEDIEN GmbH © 2014