Film | Mein Vater. Mein Onkel.

Mein Vater. Mein Onkel.

Regie: Christoph Heller

»Du bekommst eine E-Mail mit Fotos und dann sagt Dir jemand, den Du nicht kennst, er sei Dein Bruder und die Leute auf den Fotos Deine Eltern.«

MEIN VATER. MEIN ONKEL erzählt die Geschichte von Sinan, der – in Deutschland aufgewachsen und sozialisiert – nach 26 Jahren seine leibliche Familie aus dem Irak in den Vereinigten Arabischen Emiraten kennen lernt. Eine Vaterrolle fehlte Sinan sein Leben lang, nun scheint sie greifbar nahe. Plötzlich wird er mit der Liebe, aber auch den Erwartungen seiner leiblichen Familie und einer ihm bisher fremden Kultur konfrontiert.

Extras

Interview mit dem Regisseur
Trailer, Fotogalerie

Inhaltsübersicht

Sinans Familiengeschichte
Bruni
Vorbereitung auf Dubai
Fragen an Sinan
Geschichte der Adoption
Die Brüder
Arabische Kultur
Familienbetrieb
Abschied
Abspann

Credits
Kamera: Manuel Kinzer
Mitwirkende: Sinan Al-Kurikchi, Khaldon Al-Noori, Mudhar Al-Noori, Omar Al-Noori, Brunhild Dommermuth, Maysoon Kurikchi
Musik: Christof Vonderau
Regie: Christoph Heller
Schnitt: Sophia Kambaki
Ton: Marko Weichler

Produktion: Bonsai Film, dffb
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2009
Pressestimmen

»Die Filmemacher stellen sich der Komplexität, die Biographien voller Brüche mit sich bringen. Und geben der oft theoretisch geführten Debatte um Integration menschliche Gesichter.« Stefan Keim, WDR 3 Resonanzen

»Spannende Doku über die Wurzeln eines Mannes.« Zitty 03/2011

»Ein faszinierender Trip…spannend…hautnah.« (zitty, Martin Schwarz)

»…sehr feinfühlig, mit viel Witz und Respekt erzählt…sehr einsichtsreich…« (Knut Elstermann, Radio Eins)

»…sehr bewegendes Doku-Debüt…« (Blickpunkt Film)

»…sehr eindrücklich…« (kino-zeit.de, Claire Horst)

»…eine bewegende Familienzusammenführung…« (programmkino.de, Dorothee Tackmann)

Auszeichnungen

Dubai International Film Festival
DOK Leipzig
Zürich Film Festival

DVD
lieferbar
€ 5,00


Best. Nr.: 538
ISBN: 978-3-89848-538-8
EAN: 978-3-89848-538-8
FSK: 0
Vertriebsgebiet: D, A, CH

Länge: 80 Min.
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Dolby Stereo
Sprache: mehrsprachige OV (Deutsch/Englisch/Arabisch)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Rubrik: Dokument
Genre: Biografie/Porträt


Weitere Titel aus
unserem Programm




Rebell wider Willen – das Jahrhundert des Martin Niemöller
Hannes Karnick, Wolfgang Richter




Studio H&S: Walter Heynowski und Gerhard Scheumann
Walter Heynowski, Gerhard Scheumann


absolut MEDIEN GmbH © 2014