Film | Playing the City 1–3 – Kunst, wo Du sie nicht erwartest

Playing the City 1–3 – Kunst, wo Du sie nicht erwartest


Herausgeber: Schirn Kunsthalle Frankfurt Kurator: Matthias Ulrich

DAS VOLLSTÄNDIGE PROJEKT MIT ALLEN 60 AKTIONEN
auf 3 DVD im Paket ZUM SONDERPREIS

»Die Idee, die Playing the City auf unterschiedlichen Ebenen umsetzt, denkt wichtige Avantgarden des 20. Jahrhunderts weiter. … Das Ausstellungsprojekt Playing the City gibt einen aktuellen Einblick in die breit gefächerten Spielarten partizipatorisch-kollaborativer Kunst und ist gleichzeitig selbst Experiment. Als geheimes „Guerillageschehen“, spektakuläre Überraschung oder temporärer Ort der Begegnung macht es sich die Innenstadt von Frankfurt zu eigen.« kunstaspekte.de

Extras

Den 3 DVDs liegt jeweils umfangreiche Booklets (Deutsch/Englisch) mit Informationen zu allen Künstler/inne/n und Aktionen bei.

Credits
Herausgeber: Schirn Kunsthalle Frankfurt
Kamera: Ursula Schmidt
Kurator: Matthias Ulrich
Schnitt: Ursula Schmidt

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2009-2011
Pressestimmen

»Auf die Frage, wie man Menschen von der Straße zur Kunst bringt, hat die Frank­furter Schirn-Kunsthalle eine einfache Ant­wort gefunden: Man bringt die Kunst auf die Straße.« ART Kunstmagazin

3 DVDs
lieferbar
€ 9,90


Best. Nr.: 475
ISBN: 978-3-89848-475-6
EAN: 978-3-89848-475-6
FSK: Infoprogramm
Vertriebsgebiet: D, A, CH

Länge: 450
Bild: PAL, Farbe, 4:3/16:9
Ton: Dolby Stereo
Sprache: Deutsch, teilweise Englisch
Regionalcode: codefree

Reihe: Playing the City
Rubrik: Dokument


Weitere Titel aus
unserem Programm




Peter Weibel Medienrebell
Peter Weibel




Alles Andere zeigt die Zeit
Andreas Voigt


absolut MEDIEN GmbH © 2014