Film | Playing the City 2

Playing the City 2


Herausgeber: Matthias Ulrich, Max Hollein

20 Tage lang eroberte PLAYING THE CITY 2 Straßen und Plätze, öffentliche Verkehrsmittel und Einrichtungen der Stadt Frankfurt und verwandelte sie in eine große Bühne für die Kunst. Mehr als 20 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigten verschiedenste Aktionen, Performances und Installationen.

Nach dem Erfolg des Projektes PLAYING THE CITY 1 im Jahr 2009 besetzte PLAYING THE CITY 2 erneut den öffentlichen Raum, stellte Fragen nach dessen Grenzen und aktivierte die Passanten. Überall in der Stadt fanden zufällige und sehr überraschende Konfrontationen statt und luden jeden dazu ein, Kunst direkt zu erleben und daran teilzunehmen. Kunst als Idee und Resultat sozialer Arbeit.

Mit den Künstlern:
Nina Beier, Clarina Bezzola, Julien Bismuth, Clegg & Guttmann, Cosalux, Christoph Faulhaber, For Use/Numen, Swetlana Gerner, jördis hille, christoph von löw, Josef Loretan, Jan Lotter, Annika Lundgren, Lee Mingwei, Ivan Moudov, Anny und Sibel Öztürk, Paola Pivi, Plural Art Collective, Reactor, annika ström, Leonid Tishkov, Gavin Turk, Vanja Vukovic

Extras

Mit ausführlichem Booklet mit Informationen zu allen Künstre/inne/n und Aktionen

Inhaltsübersicht

FOR USE/NUMEN TAPE INSTALLATION, 2010
IVAN MOUDOV GARBAGE II, 2010
LEONID TISHKOV PRIVATE MOON, 2004/2010
NINA BEIER PERFORMER PERFORMING PERFORMANCE, 2009/2010
LEE MINGWEI MONEY FOR ART, 1994–2010
CHRISTOPH FAULHABER NEW YORK, NY 10047/48, 2010
CLARINA BEZZOLA DER GLÜCKLICHE TOD INS LEBEN UND DIE GEBURT INS JETZT, 2007/2010
CLEGG & GUTTMANN OPEN DEBATE STATION, FRANKFURT, 2010
JULIEN BISMUTH UNTITLED (STILLLEBEN), 2010
PAOLA PIVI IMAGINE BY JOHN LENNON, 2010
JOSEF LORETAN VELOGLOCKEN, 2010
COSALUX PLATZ NEHMEN, 2010
JAN LOTTER JET, 2005–2010
REACTOR BIG LIZARD’S BIG IDEA, 2009/2010
GAVIN TURK CLAY WORKSHOP, 2010
ANNY UND SIBEL ÖZTÜRK feat. THORSTEN GREINER, SOUND OF THE CITY, 2010
VANJA VUKOVIC I AM YOUR CAMERA MY DEAR, 2010
ANNIKA LUNDGREN THE STOCK IS RISING, 2010
0 CHRISTOPH VON LÖW SPY VIEW, 2010
SWETLANA GERNER STAND DER DINGE, 2010
PLURAL ART COLLECTIVE feat. junge deutsche philharmonie, MUSIKMASCHINE, 2010
JÖRDIS HILLE PUBLIC-WALKING-TALKING-MOBILE, 2010
ANNIKA STRÖM OH, I WANT SO MUCH TO DO A PIECE OF PUBLIC ART WORK HERE, 2010

Credits
Filme: Ursula Schmidt
Herausgeber: Matthias Ulrich, Max Hollein (Schirn Kunsthalle Frankfurt)

Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2010
Pressestimmen

»Uns als Teil eines Ganzen fühlen ist ein Wunsch, den wir Menschen alle in uns haben.« Clarina Bezzola

DVD
lieferbar
€ 5,00


Best. Nr.: 466
ISBN: 978-3-89848-466-4
EAN: 978-3-89848-466-4
FSK: Infoprogramm
Vertriebsgebiet: D, A, CH

Länge: 160
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Dolby Stereo
Sprache: Deutsch, teilw. Englisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Reihe: Playing the City
Rubrik: Dokument


Weitere Titel aus
unserem Programm




Max Frisch: Filme, Porträts, Interviews
diverse




Annette Messager
Heinz Peter Schwerfel


absolut MEDIEN GmbH © 2014