Filmarchiv | Zu Tisch in … Argentinien bis Kirgisistan

Zu Tisch in … Argentinien bis Kirgisistan

Regie: Hanna Leissner Wilma Pradetto

Jetzt auch über die Grenzen Europas hinaus: Die Sendung ZU TISCH IN … des Kulturkanals ARTE macht sinnlich erfahrbar, was die Küche den Menschen in ihrer Region bietet.
Viel Fleisch – auf verschiedene Art zubereitet – gibt es in Argentinien: gegrilltes Rindfleisch, Würste und „Bife a la Criolla“, eine Fleisch-Gemüsepfanne …
Auf La Réunion wird seit Generationen Vanille angebaut. Auch herzhafte Gerichte werden mit dem kostbaren Gewürz zubereitet …
Bis auf Opium machen die Waldviertler fast alles aus ihrem Graumohn: Kuchen, Nudeln, Schnaps, Öl, Honig und sogar Handcreme …
Kurz vor Beginn der Fastenzeit wird im St. Petersburger Land die Maslenitsa, die “Butterwoche”, gefeiert. Traditionell gibt es Blinis – russische Pfannkuchen …
Die Sommermonate verbringen viele Kirgisen als Nomaden in den Bergen. Aus Stutenmilch stellen sie Kymis her, das beliebte kirgisische Nationalgetränk …

Extras

Booklets mit allen Rezepten

Inhaltsübersicht
  • Viel Fleisch – auf verschiedene Art zubereitet – gibt es in Argentinien: gegrilltes Rindfleisch, Würste und „Bife a la Criolla“, eine Fleisch-Gemüsepfanne …
  • Auf La Réunion wird seit Generationen Vanille angebaut. Auch herzhafte Gerichte werden mit dem kostbaren Gewürz zubereitet …
  • Bis auf Opium machen die Waldviertler fast alles aus ihrem Graumohn: Kuchen, Nudeln, Schnaps, Öl, Honig und sogar Handcreme …
  • Kurz vor Beginn der Fastenzeit wird im St. Petersburger Land die Maslenitsa, die “Butterwoche”, gefeiert. Traditionell gibt es Blinis – russische Pfannkuchen …
  • Die Sommermonate verbringen viele Kirgisen als Nomaden in den Bergen. Aus Stutenmilch stellen sie Kymis her, das beliebte kirgisische Nationalgetränk …
Credits
Regie: Hanna Leissner Wilma Pradetto

Produktion: Fernsehbüro GmbH
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2005-2006
Pressestimmen

»Eine ausgesprochen delikate Reise!« ZDF
»Sparsame Kommentare, ungekünstelte O-Töne, dazu Gesichter, Landschaften, Kochtöpfe, Alltag statt des üblichen, schwer lustigen Geschnatters.« Slow Food1/2006 Ganz anders und richtig gut!« Slow Food 1/2006
»Die Reisereportage eröffnet dem Zuschauer neue Horizonte – das Fremde wird in die eigene Küche geholt.«
- videomarkt 7-2007
»Mahlzeit Europa!« Kurier Wien, 4.2.2007
»… ein plastisches und zugleich müheloses Panorama der sozialen, ökonomischen und kulturellen Gegenwart Europas.« Die Welt, 19.10 2006
»Da wird nicht Berufsköchen über die Schulter geschaut, sondern ganz normalen Menschen, die ihre ganz normale, regionale Küche pflegen.« Kurier (Wien) 4.2.2007

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 116
ISBN: 978-3-89848-116-8
EAN: 978-3-89848-116-8
FSK: Infoprogramm

Länge: 130
Bild: PAL, Farbe, 4:3, 16:9
Ton: Mono
Sprache: Deutsch
Untertitel: teilw. dt. UT
Regionalcode: codefree

Label: Abakus Berlin
Edition: ARTE EDITION
Reihe: Zu Tisch
Rubrik: Dokument
Genre: Reise/fremde Länder


Weitere Titel aus
unserem Programm




Malerei der Antike: Euphronios – Faijum – Pompeji
Alain Jaubert




Bilder aus Asien: Persische Miniaturen – Shitao – Hokusai
Alain Jaubert


absolut MEDIEN GmbH © 2014