Thema | Kunst

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 934

Kounellis – Fragmente eines Tagebuchs, Kounellis in Mexico

Heinz Peter Schwerfel

Der Künstler Jannis Kounellis behauptet von sich, er sei Maler. Doch gemalt hat er schon seit über vierzig Jahren nicht mehr. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1001

Lascaux: Prähistorische Kunst in der Höhle

Alain Jaubert

Die Malereien in der Höhle von Lascaux in der Dordogne entstanden ca. 18.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Erst 1940 wurden sie zufällig von Jugendlichen wiederentdeckt.

Umfangreiche Untersuchungen ergaben, dass die verwendeten Farben in Reibschalen, auf Paletten und in Farbnäpfen zubereitet wurden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 48

Die Legende vom Nil – Paul Klee in Ägypten

Rüdiger Sünner

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

1928 unternimmt der Maler Paul Klee eine Reise nach Ägypten. Klee glaubte, dass seine Vorfahren aus Nordafrika stammten, und hegte zeitlebens eine tiefe Sehnsucht nach dieser Region. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 463

Magritte, wie Tag und Nacht

Henri de Gerlache

Wer war Magritte? Die Poesie seines Lebens steckt voller Widersprüche: der anarchistische Bourgeois, der einsame Freund, der dichtende Maler, der Surrealist, der ungehorsame Soldat, »der Schatten und sein Schatten«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 496

Der Maler Henri Rousseau oder die Geburt der Moderne

Nicolas Autheman

Für kurze Zeit zum Sonderpreis. Nur für Privatkunden!

Henri Rousseau, auch der “Zöllner” genannt, begann um 1880 im Alter von 40 Jahren in Paris zu malen. Der Autodidakt war befreundet mit dem Poeten Apollinaire und den Malern Robert Delaunay und Pablo Picasso. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1002

Malerei der Antike: Euphronios – Faijum – Pompeji

Alain Jaubert

Nur für kurze Zeit und nur für Privatkunden zum Sonderpreis!

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 485

Meret Oppenheim – eine Surrealistin auf eigenen Wegen
Mit ganz enorm wenig viel

Daniela Schmidt-Langels

In der Dokumentation »Meret Oppenheim ‒ eine Surrealistin auf eigenen Wegen« entfaltet sich ein lebendiges, sinnliches Portrait einer Künstlerin, die bis heute zum Leitbild vieler Frauengenerationen geworden ist: in Interviews, Gedichten und Träumen, Erinnerungen von Verwandten und Freunden sowie Beschrei. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 473

Mondrian – Im Atelier von Mondrian

François Lévy-Kuentz

Die Arbeit des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872−1944) markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der modernen Malerei. Ursprünglich vom Expressionismus und Kubismus beeinflusst, entwickelte Mondrian in den frühen 1920er Jahren eine eigenständig-universelle Sprache der geometrischen Formen und Primärfarben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1013

Nach dem Impressionismus: Vuillard – Seurat – Toulouse-Lautrec

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1053

Das Neue Frankfurt (Sonderausgabe)
Neues Bauen in den 1920er Jahre

Paul Wolff, Jonas Geist, Joachim Krausse

Das Neue Bauen in Frankfurt in den 1920er widmete sich Fragen, die heute wieder erstaunlich aktuell sind: Wie lässt sich die Wohnungsnot lindern? Wie gelingt es, breite Schichten mit Wohnraum zu versorgen?

Ein herausragendes Beispiel des Neuen Bauens: das Frankfurter Stadtplanungsprogramm zwischen 1925 und 1930. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014