Thema | Kunst

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 1043

DIE ABENTEURER DER MODERNEN KUNST (Sonderausgabe)

Amélie Harrault, Pauline Gaillard, Valérie Loiseeux

Die Geburt der Moderne: faszinierende Begegnungen mit Picasso, Matisse, Apollinaire, Dali, Breton, Cocteau, Kiki de Montparnasse, Gertrude Stein, Gide, Malraux …

In einer einzigartigen Mischung aus Archivaufnahmen, Fotos, Bildern und Animationen wird der weite Kosmos des Pariser Kunstlebens über ein halbes Jahr. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 820

Alberto Giacometti

Michel van Zele, Jean-Marie Drot

Zwei außergewöhnliche Annäherungen an eine der aufregendsten Künstlerpersönlichkeiten aller Zeiten.

WAS IST EIN KOPF?
Qu’est-ce qu’une tête?
Ein Film von Michel van Zele – 64 Min. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 490

Annette Messager
keusch/unkeusch - pudique/publique; Gefallen/Missfallen - plaisirs/déplaisirs

Heinz Peter Schwerfel

Sie fotografierte angebliche Liebhaber, anonyme Körperfragmente und Verletzungen durch Schönheitsoperationen, stickte frauenverachtende Sprichwörter und zerfetzte Stofftiere zu niedlichen Monstern: Die französische Künstlerin Annette Messager, vor vierzig Jahren ob ihrer frivolen und spielerischen Arbeiten abwechselnd beschimpft und gemieden, erzähl. mehr »

Originalfassung mit deutschen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1009

Die Aufklärung: Watteau – Chardin – Fragonard

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 935

Baselitz
Zwei Filme und ein aktuelles Interview

Heinz Peter Schwerfel

»Die Tradition der deutschen Malerei ist die Tradition der hässlichen Bilder.« Georg Baselitz

Unter den großen Malern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist der 70-jährige Georg Baselitz bis heute der jüngste und überraschendste.
Im Jahre 1987 pestete er in seinem damals ersten Fernsehinterview gegen westlichen Kunstmarkt und östliche DDR-Kunst. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 452

bauhaus bühne & tanz 1 – Oskar Schlemmer

Die Bauhaustänze von Oskar Schlemmer in Rekonstruktionen von Margarete Hasting und Gerhard Bohner.

Im Bühnenwerk sah Walter Gropius ein mit der Baukunst vergleichbares Zusammenspiel verschiedener Disziplinen zu einer »orchestralen Einheit«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 455

bauhaus bühne & tanz 2 – Ludwig Hirschfeld-Mack, Wassily Kandinsky, Kurt Schmidt, Lothar Schreyer

Bühnenexperimente der Bauhäusler Ludwig Hirschfeld-Mack, Wassily Kandinsky, Kurt Schmidt und Lothar Schreyer

Im Bühnenwerk sah Walter Gropius ein mit der Baukunst vergleichbares Zusammenspiel verschiedener Disziplinen zu einer »orchestralen Einheit«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 450

bauhaus medien-kunst

diverse

Filmische Praxis war am Bauhaus ein Teil des Lehrkonzeptes einer »Wissenschaft des Sehens«. Kunst und Technik sollten eine neue Einheit bilden. Film, als technisches Medium par excellence, war wichtiges Element dieser Programmatik. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 451

bauhaus – modell und mythos

Kerstin Stutterheim, Niels Bolbrinker

Erweiterte Neuauflage!

Bis heute gilt es als Urzelle der modernen Architektur und Designs – das Bauhaus. Doch ›Bauhaus‹ meint nicht nur das kubische weiße Haus mit flachem Dach, den Stahlrohrstuhl oder die Bauhaus-Lampe. Das Bauhaus war auch eine Ausbildungsstätte, die bis heute als Modell fungiert. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 532

Behauptung des Raums – Die Galerie EIGEN+ART 1983 bis 1989

Claus Löser, Jakobine Motz

Die Leipziger Galerie »EIGEN+ART« stellte zwischen 1985 und 1989 einen einzigartigen Freiraum für unangepasste DDR-Kunst dar. Einem kunstinteressierten Publikum wurde hier mit List und Stehvermögen die Sensation einer staatsunabhängigen Öffentlichkeit geboten. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1003

Bilder aus Asien: Persische Miniaturen – Shitao – Hokusai

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 492

Diego Velázquez - Ungeschminkter Realismus

Karim Ainouz

Andere Maler des Barocks schwelgten in äußerer Pracht. Diego Velázquez (1599 bis 1660) legte seine ganze Leidenschaft in die Gesichter hinein. Über Jahrhunderte hinweg schauen uns seine Porträtierten direkt an – misstrauisch, zweifelnd, neugierig. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 770

Dieter Roth

Edith Jud

Der Film. Das Leben. Die Kunst. Ein erster Rückblick auf das Universal-Genie Dieter Roth (1930-1998). Er arbeitete als Maler, Zeichner, Plastiker, Designer, Dichter, Musiker, Filmer, Verleger, Installationskünstler, Lehrer, Kurator seiner eigenen Ausstellungen und war Mäzen von jungen Künstlerfreunden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1044

Edward Hopper (Sonderausgabe)

Jean-Pierre Devillers

Die Bilder Edward Hoppers sind wortkarg und erzählend zugleich, realistisches Porträt und imaginärer Raum. Das mythische Amerika und Amerika in seiner trivialsten Realität. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 928

Eis Zeit Raum + Bibliothek im Eis

Lutz Fritsch, Maria Anna Tappeiner, Reinhard Wulf

Zwei Filme auf einer DVD:
EIS ZEIT RAUM
Ein Künstlerfilm von Lutz Fritsch
BIBLIOTHEK IM EIS
Ein Film von Maria Anna Tappeiner und Reinhard Wulf

Lutz Fritsch und seine Kunstprojekte im Eis setzen Maßstäbe in der Erforschung des Raumes. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 535

Der Erste Weltkrieg. Kunst und Krieg / Die Abwesenheit von Kriegskunst

Heinz Bütler, Alexander Kluge

Wer Orientierung und glückliche Auswege im 21. Jahrhundert sucht, muss sich ein Bild der Erfahrungen des vergangenen Jahrhunderts machen. Dazu gehört wesentlich die Urkatastrophe der Moderne: Der Erste Weltkrieg.

Kunst und Krieg. DVD 1 (168 Min.) und DVD 2 (176 Min. mehr »


4 DVDs
lieferbar
€ 69,90
Best. Nr.: 1999

Feuer und Flamme für die Kunst. Die Geschichte der Olympischen Kunstwettbewerbe von 1912 bis 1948

Alexa Oona Schulz

Von 1912 an konnte man bei den Olympischen Spielen eine Medaille nicht nur für eine sportliche Leistung, sondern auch für eine künstlerische Arbeit gewinnen. Dieser Wettbewerb bestand aus fünf Kategorien: Malerei, Bildhauerei, Musik, Literatur und Architektur. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1008

Das französische »Grand Siècle«: de la Tour – Lorrain – Poussin

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 667

galerie teufel
heinz teufel und die konkreten künstler seiner generation

Christian Asbach

Seit 1966 hat Heinz Teufel mit Geschmack, Sachverstand und sanguinischem Temperament als Galerist für die Konkrete Kunst gearbeitet. Vier der Künstler, die er über Jahrzehnte hinweg vertreten hat, besuchte er für diesen Film, um mit ihnen über Leben und Werke zu sprechen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1012

Die Geburt des Impressionismus: Manet – Renoir – Monet

Alain Jaubert

MANET »Olympia«
Édouard Manets Olympia (1865): Das ist eine nackte Göttin, die nicht mehr aus der Mythologie stammt, sondern aus der blanken Realität. Statt Entrückung: Provokation; der Betrachter wird zum Freier. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1007

Das goldene Jahrhundert der Niederlande: Rubens – Rembrandt – Vermeer

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 937

Gregor Schneider
Zuflucht oder Kerker von Jörg und Ralf Raimo Jung / »CUBE« in Hamburg von Peter Schiering

Jörg Jung, Ralf Raimo Jung, Peter Schiering

ZUFLUCHT ODER KERKER
Gregor Schneider und sein »totes Haus u r« auf der Biennale in Venedig
Seit vielen Jahren arbeitet Gregor Schneider an dem von ihm so genannten »Haus u r«: Im Mietshaus seiner Eltern in Mönchengladbach-Rheydt setzt er Wände vor Wände, baut Räume in Räume ein und verändert so unmerklich den ursprünglichen Eindruck der Architektu. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1017

Grenzgänger: Die Dame mit dem Einhorn – Kandinsky – Bacon

Alain Jaubert

DIE WANDTEPPICHE DES MUSÉE DE CLUNY
Die Dame mit dem Einhorn (1480–1500), das ist ein Ensemble von sechs weltberühmten Teppichen, die einen Einblick erlauben in eine Welt an der Grenze zwischen Mittelalter und Frührenaissance, in eine Welt zwischen Macht und Märchen, zwischen Turnier und D. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1015

Die Großen der Moderne: Picasso – Bonnard – Matisse

Alain Jaubert

Die Großen der Moderne: Picasso – Bonnard ‒ Matisse
Aus der ARTE-Reihe PAlettes von Alain Jaubert

PICASSO „Die Kreuzigung“
Pablo Picasso, der Atheist, bearbeitet 1930 das religiöse Sujet schlechthin, Die Kreuzigung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 465

Gustave Courbet

Romain Goupil, Jean-Paul Fargier, Alain Jaubert

GUSTAVE COURBET, DIE URSPRÜNGE SEINER WELT
Ein Film von Romain Goupil
Diese Dokumentation spannt den Bogen von Courbets großem Genrebild »Ein Begräbnis in Ornans« bis zu seinem wohl bekanntesten Gemälde »Der Ursprung der Welt«. Sie beleuchtet die Auseinandersetzungen mit seinen Feinden und Neidern ebenso wie sein Engagement in der Pariser Kommune. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 969

Harun Farocki Filme 1967–2005

Harun Farocki

AB SOFORT ZUM SONDERPREIS VON € 39,90: 5 DVDs + Booklet im Schuber

Farockis Filme lassen sehen und geben zu denken. Sie sind Analyse, Dokumentation, Essay. mehr »


5 DVDs
lieferbar
€ 39,90
Best. Nr.: 1005

Heilige Mysterien: van Eyck Grünewald Veronese – Caravaggio

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 464

J. M. W. Turner

Alain Jaubert

Joseph Mallord William Turner ist der wohl bekannteste britische Maler überhaupt. Schon mit 14 Jahren Stipendiat der Royal Academy, erhielt er später den Beinamen »Meister des Lichts« und gilt als Vorläufer nicht nur des Impressionismus. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1045

J. M. W. Turner - Meister des Lichts (Sonderausgabe)

Alain Jaubert

Joseph Mallord William Turner ist der wohl bekannteste britische Maler überhaupt. Schon mit 14 Jahren Stipendiat der Royal Academy, erhielt er später den Beinamen »Meister des Lichts« und gilt als Vorläufer nicht nur des Impressionismus. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 460

Jenny Holzer

Claudia Müller

Das Medium der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer ist Sprache. Mit »LED«-Leuchtschriftbändern, einst für politische Propaganda entwickelt, verwirrt und provoziert sie seit Anfang der 80er Jahre das Publikum im öffentlichen Raum. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 91

Kippenberger – Der Film

Jörg Kobel

Martin Kippenberger zählt zu den vielseitigsten und produktivsten deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 934

Kounellis – Fragmente eines Tagebuchs, Kounellis in Mexico

Heinz Peter Schwerfel

Der Künstler Jannis Kounellis behauptet von sich, er sei Maler. Doch gemalt hat er schon seit über vierzig Jahren nicht mehr. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1001

Lascaux: Prähistorische Kunst in der Höhle

Alain Jaubert

Die Malereien in der Höhle von Lascaux in der Dordogne entstanden ca. 18.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Erst 1940 wurden sie zufällig von Jugendlichen wiederentdeckt.

Umfangreiche Untersuchungen ergaben, dass die verwendeten Farben in Reibschalen, auf Paletten und in Farbnäpfen zubereitet wurden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 48

Die Legende vom Nil – Paul Klee in Ägypten

Rüdiger Sünner

1928 unternimmt der Maler Paul Klee eine Reise nach Ägypten. Klee glaubte, dass seine Vorfahren aus Nordafrika stammten, und hegte zeitlebens eine tiefe Sehnsucht nach dieser Region. Bereits 1914 war er gemeinsam mit August Macke nach Tunis gefahren und hatte sich dort von Licht und Farben beeinflussen lassen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 463

Magritte, wie Tag und Nacht

Henri de Gerlache

Wer war Magritte? Die Poesie seines Lebens steckt voller Widersprüche: der anarchistische Bourgeois, der einsame Freund, der dichtende Maler, der Surrealist, der ungehorsame Soldat, »der Schatten und sein Schatten«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 496

Der Maler Henri Rousseau oder die Geburt der Moderne

Nicolas Autheman

Henri Rousseau, auch der “Zöllner” genannt, begann um 1880 im Alter von 40 Jahren in Paris zu malen. Der Autodidakt war befreundet mit dem Poeten Apollinaire und den Malern Robert Delaunay und Pablo Picasso. Sie erkannten sein Genie, dennoch blieb seine Arbeit zu Lebzeiten unterbewertet. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1002

Malerei der Antike: Euphronios – Faijum – Pompeji

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 485

Meret Oppenheim – eine Surrealistin auf eigenen Wegen
Mit ganz enorm wenig viel

Daniela Schmidt-Langels

In der Dokumentation »Meret Oppenheim ‒ eine Surrealistin auf eigenen Wegen« entfaltet sich ein lebendiges, sinnliches Portrait einer Künstlerin, die bis heute zum Leitbild vieler Frauengenerationen geworden ist: in Interviews, Gedichten und Träumen, Erinnerungen von Verwandten und Freunden sowie Beschrei. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 473

Mondrian – Im Atelier von Mondrian

François Lévy-Kuentz

Die Arbeit des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872−1944) markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der modernen Malerei. Ursprünglich vom Expressionismus und Kubismus beeinflusst, entwickelte Mondrian in den frühen 1920er Jahren eine eigenständig-universelle Sprache der geometrischen Formen und Primärfarben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1013

Nach dem Impressionismus: Vuillard – Seurat – Toulouse-Lautrec

Alain Jaubert

Die Filmreihe PALETTES ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 1053

Das Neue Frankfurt (Sonderausgabe)
Neues Bauen in den 1920er Jahre

Paul Wolff, Jonas Geist, Joachim Krausse

Das Neue Bauen in Frankfurt in den 1920er widmete sich Fragen, die heute wieder erstaunlich aktuell sind: Wie lässt sich die Wohnungsnot lindern? Wie gelingt es, breite Schichten mit Wohnraum zu versorgen?

Ein herausragendes Beispiel des Neuen Bauens: das Frankfurter Stadtplanungsprogramm zwischen 1925 und 1930. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 818

Paul Cézanne

Jacques Deschamps, Elisabeth Kapnist, Alain Jaubert

Zum 100. Todestag eines der »Väter« der Moderne nähern sich drei Dokumentarfilme dem Menschen, dem Künstler, dem Mythos Paul Cézanne. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1046

Picasso - Bestandsaufnahme eines Lebens (Sonderausgabe)

Hugues Nancy

Mit Pablo Picasso starb 1973 eines der größten Künstlergenies des 20. Jahrhunderts. Danach begann in den elf Domizilen des Malers die Bestandsaufnahme eines unglaublichen Nachlasses. Die Inventur dauerte drei Jahre: 1.885 Gemälde, 1.228 Skulpturen, 2. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 461

Playing the City 1

Wie beteiligt sich die Öffentlichkeit am politischen Gespräch? Woraus besteht die öffentliche Meinung? Was versteht man unter öffentlichem Raum? Im Kunstdiskurs spielt die Bedeutung des Gesellschaftlichen eine zentrale Rolle. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 475

Playing the City 1–3 – Kunst, wo Du sie nicht erwartest

DAS VOLLSTÄNDIGE PROJEKT MIT ALLEN 60 AKTIONEN
auf 3 DVD im Paket ZUM SONDERPREIS

»Die Idee, die Playing the City auf unterschiedlichen Ebenen umsetzt, denkt wichtige Avantgarden des 20. Jahrhunderts weiter. … mehr »


3 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 466

Playing the City 2

20 Tage lang eroberte PLAYING THE CITY 2 Straßen und Plätze, öffentliche Verkehrsmittel und Einrichtungen der Stadt Frankfurt und verwandelte sie in eine große Bühne für die Kunst. Mehr als 20 internationale Künstlerinnen und Künstler zeigten verschiedenste Aktionen, Performances und Installationen. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 474

Playing the City 3

PLAYING THE CITY – die Dritte. Wie in den beiden Jahren zuvor ging die Kunst erneut auf die Straße! Mehr als 15 internationale Künstlerinnen und Künstler eroberten vom 11. bis 25. August 2011 mit Aktionen, Performances und Installationen die Frankfurter Innenstadt. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 1014

Die Revolution Cézanne: Cézanne – Gauguin – Van Gogh

Alain Jaubert

VAN GOGH »Das Zimmer von Arles«
In Vincent Van Goghs Zimmer von Arles (1888 / 89) scheint zunächst alles aus der Spur geraten. Die Perspektive ist uneinheitlich, die Farben sind übertrieben und die Komposition erzeugt einen Sog der Dinge. Ein Abbild von van Goghs Wahnsinn? Im Gegenteil. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 929

Richard Serra: Sehen ist Denken; Richard Serra: Thinking on Your Feet
Zwei Filme

Maria Anna Tappeiner

Richard Serra (geb. 1939 in San Francisco) ist einer der bedeutendsten lebenden Bildhauer.
Bekannt wurde er bereits mit seinen Frühwerken wie der documenta-Arbeit »Terminal« (1977). Seit gut zehn Jahren entwickelt Serra riesige Skulpturen aus Kurven und Rundungen wie z. B. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 468

So weit und groß – Die Natur des Otto Modersohn

Carlo Modersohn

»So Mächtiges – Worte für fast Unsagbares – enthält dieses Land, die Sprache Otto Modersohns.« Rainer Maria Rilke

Otto Modersohn (1865–1943), einer der bedeutendsten deutschen Landschaftsmaler, wurde bekannt als Mitbegründer der Künstlerkolonie Worpswede. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014