Sonderangebote | AKTUELLES!

Aku_lanze_que

AKTUELLES!

64 Dokumente wurden neu in das Unesco-Register MEMORIAL OF THE WORLD aufgenommen. U.a. das Ada-Evangeliar, der Behaim-Globus, die Werke des Sufi-Meisters Rumi und Claude Lanzmanns epochales Holocaust Werk SHOAH. “Der Film ist ein pädagogisches Werk, das wertvolle historische Informationen beinhaltet und sie im Gedächtnis der Zuschauer verankert”, heißt es in der in Paris veröffentlichten Liste der Neuaufnahmen. “Der Film, der in den 1970er Jahren entstand, ist die erste Sammlung von Augenzeugenberichten nach 30 Jahren des weitgehenden Schweigens der Überlebenden.”
Die Nominierung von nationalen Gütern ist in ihrer Anzahl beschränkt, internationale Antragstellungen sind hingegen unbeschränkt. Deshalb wurde SHOAH neben der französischen Antragstellung auch vom Jüdischen Museum in Berlin unterstützt, das 120 Audio Kassetten mit Zeitzeugen-Interviews in seinen Sammlungen führt. Unzutreffend ist die DPA Meldung, dieses Archiv zum „Shoah“-Film sei nun Weltdokumentenerbe. Nein, es ist der Film gemeint, Sehr schön, dass es mit der Aufnahme geklappt hat. Mit dem legendären Stummfilm DIE SCHLACHT AN DER SOMME haben wir bereits einen Film im Programm, der ebenfalls im Unesco-Register vertreten ist. .

Die Berliner Zeitung berichtet unter der Überschrift “Lascaux Calling: Botschaft der Überlegenheit aus der Steinzeithöhle”: Die Wildpferde, Auerochsen, Rinder, Hirsche sind nicht einfach schematisch aufgemalt. Ihre Schöpfer kannten die Kunst der perspektivischen Darstellung und bekamen perfekte Proportionen hin. Durch übereinanderliegende Zeichnungen gelingt es, Bewegung zu zeigen, zum Beispiel von Hälsen. Gemaltes Kino, 20.000 Jahre alt. Hier werden Geschichten erzählt, die wir nicht recht deuten können. Warum laufen alle 365 Pferde Richtung Höhlenausgang und die anderen Tiere hinein? Diese Leute waren wie wir – äußerlich wie intellektuell. Sie beschäftigten sich mit dem wirklich Wichtigen: ihrer Nahrungsgrundlage in rauen Zeiten. Kein Zweifel: Sie waren uns überlegen, denn sie kamen mit Lebensumständen zurecht, an denen der moderne Mensch unweigerlich scheitern würde, weil er überlebenswichtiges Wissen aufgegeben hat. Und sie brachten umwerfende Kulturleistungen zustande. https://www.berliner-zeitung.de/kultur-vergnuegen/lascaux-calling-botschaft-der-ueberlegenheit-aus-der-steinzeithoehle-li.347533
Die Höhle kann man zu ihrem Schutz nicht mehr besichtigen, sie aber mit unserer DVD gründlichst erkunden: Lascaux: Prähistorische Kunst in der Höhle.

Korrespondierend zu unserem Filmpaket zum Städtebau ist in der Berlinischen Galerie eine Ausstellung zu Zukunftsideen für Westberliner Großbauten der 1970er Jahre zu bestaunen – vom ICC über den Bierpinsel bis zum Mäusebunker. Letzterer wurde übrigens unter Denkmalschutz gestellt. In der Ausstellung sind zum Teil noch nie gezeigte Entwürfe, Pläne und Filme aus der Sammlung des Museums zu sehen. Zudem vermitteln künstlerische Positionen etwa von Kay Fingerle, Beate Gütschow, Matthias Hoch und Tracey Snelling einen aktuellen Blick auf die markanten Symbolbauten der 1970er Jahre.
https://berlinischegalerie.de/ausstellungen/vorschau/suddenly-wonderful/

Unter dem treffenden Titel „Machtmissbrauch und Blattgold“ weist der Tagesspiegel auf die große Überblicksausstellung der US-Künstlerin Jenny Holzer in der Kunstsammlung Düsseldorf hin. Seit den 1970er Jahren ist sie für ihren wegweisenden Umgang mit neuen Technologien und ihre gesellschaftskritischen Texte in verschiedenen Medien bekannt. Bei einem Lagerfund tauchten noch wenige Restexemplare unserer Jenny Holzer DVD auf.

Das Kunstmuseum Wolfsburg zeigt die Arbeiten des vielleicht radikalsten abstrakten Malers und seinen großen Einfluss auf die Ansicht der Welt heute. »Noch nie gab es einen klügeren, unterhaltsameren, also besseren Film über einen Künstler«, schrieb der Münchner Merkur zu unserer DVD MONDRIAN – IM ATELIER VON MONDRIAN: »… toll sein rekonstruiertes Atelier, ein dreidimensionales Werk von ihm und erläuternd dazu die alten Aufnahmen von Paris bis New York. Begeisterung!«

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
Best. Nr.: 2007

Claude Lanzmann VIER SCHWESTERN
1. Der Hippokratische Eid 2. Zum lustigen Floh 3. Baluty 4. Arche Noah

Claude Lanzmann

VIER SCHWESTERN:
DER HIPPOKRATISCHE EID – Ruth Elias, die in Auschwitz ein Kind gebar und tötete, bevor es KZ-Arzt Josef Mengele tun konnte. ihr Kind töten konnte, tat sie es selbst. 90 Min.
ZUM LUSTIGEN FLOH – Ada Lichtman gehörte zu den knapp 50 Lagerinsassen, die den Aufstand in und die Flucht aus dem KZ Sobibor überlebte. mehr »


2 DVDs
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 4018

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

Für SHOAH filmte Claude Lanzmann 1975 in Rom mit Benjamin Murmelstein, dem einzigen überlebenden »Judenältesten« und letzten Vorsitzenden des Judenrats aus dem Ghetto Theresienstadt, verwendete diese Aufnahmen jedoch nie. Bis jetzt.

Das vielstündige Interview mit Murmelstein hätte das Konzept von SHOAH gesprengt. mehr »

Deutsch und Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 460

Jenny Holzer

Claudia Müller

Das Medium der amerikanischen Künstlerin Jenny Holzer ist Sprache. Mit »LED«-Leuchtschriftbändern, einst für politische Propaganda entwickelt, verwirrt und provoziert sie seit Anfang der 80er Jahre das Publikum im öffentlichen Raum. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 387

Der Karski-Bericht

Claude Lanzmann

»Die europäischen Juden wurden nicht gerettet. Hätten sie gerettet werden können?« Claude Lanzmann

Für sein epochales Filmprojekt über die Judenvernichtung hatte Claude Lanzmann Jan Karski 1978 zwei volle Tage interviewt. mehr »

Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 1001

Lascaux: Prähistorische Kunst in der Höhle

Alain Jaubert

Die Malereien in der Höhle von Lascaux in der Dordogne entstanden ca. 18.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Erst 1940 wurden sie zufällig von Jugendlichen wiederentdeckt.

Umfangreiche Untersuchungen ergaben, dass die verwendeten Farben in Reibschalen, auf Paletten und in Farbnäpfen zubereitet wurden. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 473

Mondrian – Im Atelier von Mondrian

François Lévy-Kuentz

Die Arbeit des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872−1944) markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der modernen Malerei. Ursprünglich vom Expressionismus und Kubismus beeinflusst, entwickelte Mondrian in den frühen 1920er Jahren eine eigenständig-universelle Sprache der geometrischen Formen und Primärfarben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 539

Die Schlacht an der Somme

20 Millionen Menschen sahen ihn in den ersten zwei Monaten nach seinem Kinostart im August 1916. Der Film zeigt − in bis dahin beispielloser Weise − die Grausamkeit des Stellungskrieges an der Westfront während des Ersten Weltkrieges. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 985

Shoah (Studienausgabe, restaurierte Fassung)

Claude Lanzmann

Mehr Infos auch hier: https://film.absolutmedien.de/shoah-booklet/

Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit SHOAH eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. mehr »

Prime Teil 1
Prime Teil 2

4 DVDs
lieferbar
€ 24,90
Best. Nr.: 8503

Shoah Blu-Ray

Claude Lanzmann

האוש – Shoah, Schoah, Shoa, Schoa. Hebräisch für:
Abgrund, Vernichtung, Dunkelheit, große Katastrophe, Unheil, Untergang

Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit SHOAH eine der
radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im
Nationalsozialismus vor. mehr »

Prime Teil 1
Prime Teil 2

2 Blurays
lieferbar
€ 29,90
Best. Nr.: 2004

SHOAH Fortschreibungen
4 Filme von Claude Lanzmann

Claude Lanzmann

Mehr Infos: https://absolutondemand.de/booklet/shoah-fortschreibungen/

SHOAH Fortschreibungen:
EIN LEBENDER GEHT VORBEI (1997)
SOBIBOR, 14. mehr »

Deutsche Untertitel

2 DVDs
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 524

Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr / Ein Lebender geht vorbei

Claude Lanzmann

Wie verlief der einzige jemals gelungene Aufstand in einem Vernichtungslager der Nationalsozialisten? Und: Was hatte ein Delegierter vom Internationalen Roten Kreuz den Behörden von seinem Besuch in Theresienstadt zu berichten? Basierend auf unveröffentlichten Interviews, die Lanzmann 1979 während der Dr. mehr »

Sobibor, Deutsche Untertitel
Ein Lebender, Deutsche Untertitel

DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite: 1
absolut MEDIEN GmbH © 2014