Genre | Biografie/Porträt

Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
Best. Nr.: 4010

Die Konsensfabrik. Noam Chomsky und die Medien
Teil 1: Gedankenkontrolle in einer demokratischen Gesellschaft, Teil 2: Widerspruch anregen!

Mark Achbar, Peter Wintonick

Unterhaltsam, provokativ und anschaulich nähert sich der Film dem Werk und Leben des renommierten Linguisten, Intellektuellen und politischen Aktivisten Noam Chomsky. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 966

Lenin kam nur bis Lüdenscheid

André Schäfer

»Lenin kam nur bis Lüdenscheid. Bis Solingen ist er nicht gekommen. Aber fünfundzwanzig Kilometer weiter östlich, im Zeltlager in Lüdenscheid, schien die Weltrevolution bereits geglückt.« Richard David Precht, Autor von ‘Wer bin ich, und wenn ja, wie viele?’, erinnert sich an den linken Kosmos seiner Kindheit. mehr »


DVD
lieferbar
€ 9,90
Best. Nr.: 4012

Das Lied des Lebens

Irene Langemann

“Dieses Experiment ›Alte Stimmen‹ ist ein Highlight für Seele, Geist und Körper. Es erspart mit Sicherheit manchen altersbedingten Arztbesuch.”

Der Film DAS LIED DES LEBENS begleitet den Komponisten Bernhard König dabei, wie er Menschen ab 70plus zu neuem Leben und Glück durch Singen und Musizieren verhilft. mehr »

Deutsch, mit zuschaltbaren englischen UT

DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 3002

Lotte Reiniger – Tanz der Schatten

Susanne Marschall, Rada Bieberstein, Kurt Schneider

Nicht – wie gerne behauptet – Walt Disney, sondern der deutschen Filmkünstlerin Lotte Reiniger ist der erste abendfüllende Animationsfilm der Filmgeschichte zu verdanken. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 463

Magritte, wie Tag und Nacht

Henri de Gerlache

Wer war Magritte? Die Poesie seines Lebens steckt voller Widersprüche: der anarchistische Bourgeois, der einsame Freund, der dichtende Maler, der Surrealist, der ungehorsame Soldat, »der Schatten und sein Schatten«. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 553

Max Frisch. Citoyen
(SV 13513)

Matthias von Gunten

»Wir riefen Gastarbeiter, und es kamen Menschen.« Mit Sätzen wie diesem griff Max Frisch immer wieder in das öffentliche Leben der Schweiz ein. mehr »


DVD
lieferbar
€ 19,90
Best. Nr.: 567

2 DVDs
lieferbar
€ 29,90
Best. Nr.: 538

Mein Vater. Mein Onkel.

Christoph Heller

»Du bekommst eine E-Mail mit Fotos und dann sagt Dir jemand, den Du nicht kennst, er sei Dein Bruder und die Leute auf den Fotos Deine Eltern.«

MEIN VATER. mehr »


DVD
lieferbar
€ 5,00
Best. Nr.: 485

Meret Oppenheim – eine Surrealistin auf eigenen Wegen
Mit ganz enorm wenig viel

Daniela Schmidt-Langels

In der Dokumentation »Meret Oppenheim ‒ eine Surrealistin auf eigenen Wegen« entfaltet sich ein lebendiges, sinnliches Portrait einer Künstlerin, die bis heute zum Leitbild vieler Frauengenerationen geworden ist: in Interviews, Gedichten und Träumen, Erinnerungen von Verwandten und Freunden sowie Beschrei. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Best. Nr.: 473

Mondrian – Im Atelier von Mondrian

François Lévy-Kuentz

Die Arbeit des niederländischen Malers Piet Mondrian (1872−1944) markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der modernen Malerei. Ursprünglich vom Expressionismus und Kubismus beeinflusst, entwickelte Mondrian in den frühen 1920er Jahren eine eigenständig-universelle Sprache der geometrischen Formen und Primärfarben. mehr »


DVD
lieferbar
€ 14,90
Ansicht: Ausführlich | Liste Filme pro Seite: 10   25   50   Seite:
absolut MEDIEN GmbH © 2014