Filmarchiv | Zwei Leben der Veronika, Die ***AUSGELAUFEN***

Zwei Leben der Veronika, Die ***AUSGELAUFEN***


Regie: Krzysztof Kieslowski

Auf einem Platz in Warschau kreuzen sich ihre Wege einen winzigen Augenblick: die polnische Sängerin Weronika und die französische Musiklehrerin Veronika (beide gespielt von Irène Jacob). Sie sind am selben Tag geboren und gleichen sich wie Zwillinge. Und ihr Schicksal scheint auf geheimnisvolle Art verknüpft. Als die polnische Weronika während ihres ersten großen Konzertes tot zusammenbricht, bleibt das Leben der französischen Veronika davon nicht unberührt; sie ahnt einen Verlust, von dem sie nichts wusste. Und spürt einen Aufbruch, dessen Ende unabsehbar ist…

DIE ZWEI LEBEN DER VERONIKA ist ein Liebeslied auf die Sensibilität, auf die verstörenden Zwischenreiche der Gefühle und auf die Zeit und Raum überspringende Kraft der Ahnung. Kieślowskis bezaubernde Botschaft: Dass jeder von uns irgendwo auf diesem von Gott verlassenen Planeten einen unbekannten Doppelgänger besitzt, der dem eigenen Leben Intensität, Tiefe und Geheimnis zuträgt. »…ein Film über Emotionen und über nichts sonst.« Krzysztof Kieślowski

Extras

Mit ausführlichem Booklet

Credits
Buch: Krzysztof Piesiewicz Krzysztof Kieslowski
Darsteller: Philippe Volter Irène Jacob
Kamera: Slavomir Idziak
Musik: Zbigniew Preisner
Regie: Krzysztof Kieslowski
Schnitt: Jacques Witta

Produktion: Leonardo De La Fuente Sidéral Productions
Produktionsland: F, PL, NOR
Produktionsjahr: 1991
Pressestimmen

»Ein Film über Emotionen und über nichts sonst.«
- Krzysztof Kieślowski

»Kieslowski weiß das Geheimnisvolle der Geschichte durch ein großartiges Zusammenwirken von durchstilisierter Kameraarbeit und Musik auf die Zuschauer zu übertragen. Ein Film, der die Meisterschaft des DEKALOGS fortführt, dennoch aber eine Erneuerung für den Regisseur bedeutet. Hervorzuheben ist die kongeniale Interpretation der Doppelrolle Weronika/Véronique durch Irène Kacob.«
- Fischer Film Almanach

“Die betörende Filmmusik und eine surreal flirrende Atmosphäre machen den Film zu einem Meisterwerk des Arthous-Kinos.”
- Stadtkind

»Eines der Hauptwerke des Regisseurs – ebenfalls in einer vorzüglichen DVD-Edition von Absolut Medien zu haben.« SWR, Herbert Spaich, Juli 2011 »Kieslowski gelingt eine beeindruckende Fabel, die durch eine exzellente Hauptdarstellerin überzeugt. … Wesentlich dazu bei trägt die grandiose Kameraarbeit des Polen Slavomir Idziak. Selten kamen Bildeindrücke so ohne Worte aus wie hier.«
- Emder Zeitung »Selten haben sich Schönheit und Geheimnis in einem Film so vollkommen verbunden.«
- kabeleins.de

Auszeichnungen

Cannes Filmfestival 1991: Beste Schauspielerin Irène Jacob / FIPRESCI Preis und Preis der Ökumenischen Jury für Kieslowski / Nominiert für die Goldene Palme: Kieslowski
Sant Jordi Awards 1993: Beste ausländische Schauspielerin: Irène Jacob
Internationales Filmfestival Warschau 1991: Publikumspreis für Krzysztof Kieslowski
sowie zahlreiche internationale Kritikerpreise.

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 946
ISBN: 978-3-89848-946-1
EAN: 978-3-89848-946-1
FSK: 12

Originaltitel:
La Double Vie de Véronique / Podwójne życie Weroniki


Länge: 94
Bild: PAL, Farbe, 16:9
Ton: Dolby Stereo
Sprache: Deutsch, Französisch-Polnisch
Untertitel: englische Untertitel
Regionalcode: codefree

Label: ARTE Edition
Rubrik: Spielfilm
Genre: Drama


Weitere Titel aus
unserem Programm




Alexander Kluge: Früchte des Vertrauens
Alexander Kluge




Treffen in Travers
Michael Gwisdek


absolut MEDIEN GmbH © 2014