Filmarchiv | South (1919)

South (1919)

Regie: Frank Hurley

Das Original-Filmdokument von Sir Ernest Shackletons legendärer Antarktis-Expedition 1914-1916

Ein einzigartiges Filmdokument aus dem heroischen Zeitalter der Polarforschung: Nachdem Amundsen 1911 den Südpol erobert hatte, suchte sich der britische Polarfoscher Sir Ernest Shackleton eine neue Herausforderung: die komplette Durchquerung der Antarktis über den Südpol. Am 1. August 1914, kurz vor der Kriegserklärung Großbritanniens an Deutschland, sticht sein Schiff, die ›Endurance‹ (Durchhaltevermögen), mit 27 Männern und Shackleton als Expeditionsleiter in See.

Mit an Bord: Kameramann Frank Hurley, der den Expeditionsaltag filmisch und photographisch dokumentiert: Die bejubelte Ausfahrt, die ersten Eisberge, den täglichen Kampf gegen das Packeis, den langsamen Untergang der ›Endurance‹ nach monatelanger Drift, die Flucht nach vorn in drei kleinen Beibooten über eines der rauesten Meere der Welt…

Die DVD bietet die restaurierte, kolorierte und viragierte Fassung des Films. Aus einer Vielzahl von Materialien wurde sie vom National Film and Television Archive in London vorbildlich rekonstruiert. Mit zahlreichen Zusatzdokumenten und neu eingespielter Musik von Neil Brand.

Extras

Reiches BOOKLET
Kapiteleinteilung
Filmkommentar von Luke McKernan
Bonusmaterial:
1. Shackletons Begräbnis (3:59 Min.)
2. ON THE HIGH SEAS (1:23), dt. untertitelt
3. Kürzlich wiederentdecktes Filmmaterial:
a) THE ROSS SEA PARTY (8:45 Min., mit englischem Kommentar von Kelly Tyler), dt. untertitelt
b) Zusatzmaterial aus SOUTH (17:46 Min.)
c) Shakleton Original-Tonaufnahme vom 23.6.1909 (54 sec)
4. Fotogalerie (Filmstills)
5. Expeditionskarte mit Erzählbericht von Kelly Tyler (1:51), dt. untertitelt

Credits
Kamera: Frank Hurley
Regie: Frank Hurley
Weitere Ergebnisse der Personensuche: Ernest Shackleton

Produktionsland: GB
Produktionsjahr: 1919
Pressestimmen

»Das kühnste Abenteuer des 20. Jahrhunderts.«
- Reinhold Messner

»Ernest Shackleton war nie am Pol, er ging als großer Gescheiterter in die Expeditionsgeschichte ein, er verlor sein Schiff beim Versuch, die Antarktis zu durchqueren, er ging verloren. Und doch ist er ein Sieger. Weil er ein geradezu sagenhaftes Fotoalbum aus dem ewigen Eis mitbrachte.«
- Welt.de

»Wer sich einmal auf die Zeitreise einlässt, die mit SOUTH (1919) und DIE MITCHELL & KENYON SAMMLUNG (1901-1910) möglich ist, wird sich der Faszination kaum entziehen können. Hier geht es nicht nur zurück zu den Ursprüngen des Kinos und des Dokumentarfilms. Nein, die hervorragend editierten DVDs erzählen mit spannenden Geschichten von der spannenden Geschichte. Faszinierend ist das und in einer gewissen Weise frühes Edutainment. … Mit neuer Musik bespielt und zahlreichen kommentierenden Extras ausgestattet, sind SOUTH und DIE MITCHELL & KENYON SAMMLUNG echte DVD-Perlen, auf denen es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt!«
- monstersandcritics.de, Andreas Fischer

»SOUTH hat nach seiner Restaurierung eine top Bildqualität, einen unaufdringlichen, passenden Piano Score und ist teilweise viragiert. An den Stellen, wo kein Filmmaterial mehr vorhanden war, werden Standphotos gezeigt, meist im letzten Drittel des Films. Die DVD punktet mit sattem Bonusmaterial.«
- Stummfilm-fan.de

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 866
ISBN: 978-3-89848-866-2
EAN: 4-021308-888660
FSK: o.A.

Originaltitel:
South - Sir Ernest Shackleton's Glorious Epic of the Antarctic


Länge: 80
Bild: PAL, s/w coloriert + viragiert, 4:3
Ton: Dolby Digital
Sprache: englische Zwischentitel
Untertitel: deutsche Untertitel
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Edition: ARTE EDITION
Reihe: absolut Klassiker
Rubrik: Dokument, Stummfilm
Genre: Expeditionsfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Der Proteom Code
Olaf S. Müller, Michael Trabitzsch




DER TOD VON LUDWIG XIV.
Albert Serra


absolut MEDIEN GmbH © 2014