Filmarchiv | Horst Buchholz ... mein Papa

Horst Buchholz ... mein Papa

Regie: Sandra Hacker Christopher Buchholz

Horst Buchholz – Schauspieler und Berliner Legende. Das Filmporträt eines ebenso liebenswerten wie störrischen Weltstars, der als »Berliner Junge« aus bescheidenen Verhältnissen mit Filmen wie DIE BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL oder DIE HALBSTARKEN erst nationalen, später internationalen Ruhm erlangte.

Christopher, sein Sohn, hat 2001 einen filmischen Dialog mit dem Vater begonnen. Ein Herantasten an einen Menschen voller Widersprüche, den vor allem eines auszeichnete: Er sprach nicht gerne über sich. Als Horst Buchholz im März 2003 unerwartet starb, suchten die Filmemacher nach weiteren Spuren des Vaters, bei der Mutter Myriam, der Schwester Beatrice und im reichhaltigen Privatfilmarchiv der Familie.

Extras

Kapiteleinteilung, 41 Min. Bonusmaterial, Pressestimmen, Fotogalerie, Presskit

Credits
Buch: Sandra Hacker Christopher Buchholz
Kamera: Olivier Distel Christopher Buchholz
Musik: Arnaud Jacquin
Regie: Sandra Hacker Christopher Buchholz
Schnitt: Jean-Marc Lesguillons

Produktion: SWR SAY CHEESE PRODUCTIONS GMBH
Produktionsland: D
Produktionsjahr: 2005
Pressestimmen

“Horst Buchholz, Berliner Junge, Weltstar, Alkoholiker, Sturkopf, einsames Rätsel. Ein Dokumentarfilm als zärtliche, traurige, hellsichtige und sehr persönliche Vatersuche” DIE ZEIT

“Der Film ist ein Liebesbeweis an meinen Vater. Und an meine Mutter, die ihm so viel verziehen hat.”
- Christopher Buchholz

HORST BUCHHOLZMEIN PAPA ist das eigenwilligste, persönlichste Vater- und Künstler-Portrait, das es gibt: Hartnäckige Erkundung des Vater-Rätsels, Trauerarbeit, subtile Erzählung einer Familiengeschichte, schonungslose Aufdeckung von Lebenslügen, und dabei doch immer liebevolle Hommage.”
- Süddeutsche Zeitung

Auszeichnungen

William Dieterle Filmpreis
Chicago Hugo Award
Houston Platinum Remi Award

DVD
nicht mehr lieferbar

Best. Nr.: 823
ISBN: 978-3-89848-823-5
EAN: 4-021308-888233
FSK: o.A.

Länge: 92
Bild: PAL/Farbe + s/w, 1:1,85 (Letterbox)
Ton: PCM Stereo
Sprache: Deutsch, teilw. mit deutschen Untertiteln
Untertitel: Englisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN/ARTE Edition
Rubrik: Dokumente


Weitere Titel aus
unserem Programm




FONTANES WANDERUNGEN: ODERLAND - RHINLAND - SPREELAND
Bernhard Sallmann




HANS HEINZ HOLZ: SPEKULATIVES DENKEN
Stefan Wilke


absolut MEDIEN GmbH © 2014