Film | Brennende Betten / Nicht nichts ohne Dich

Brennende Betten / Nicht nichts ohne Dich

Regie: Pia Frankenberg

Gina ist Deutsche. Als KFZ-Prüferin beim TÜV nutzt sie liebevoll ihre Chancen zur Rache an Mensch und Maschine, privat verschreibt sie sich mit rückhaltloser Erforschungswut der ehemals verpassten sexuellen Revolution. »I’m British, my dear!«, sagt Harry. Gemeint sind Selbstbeherrschung, Diskretion, Zurückhaltung. Eigenschaften, die ihm als Paukist im abwartenden Zuschlagen stets nützlich waren. Harrys Liebe gilt der Explosion, und eine Druckwelle treibt ihn nach Hamburg, in die Dachwohnung zu Gina, die ihn am liebsten sofort wieder loswerden will. Das ist der Beginn einer wunderbaren Feindschaft…

Extras

BONUSFILME: Pia Frankenbergs Spielfilmdebüt NICHT NICHTS OHNE DICH (86 Min.) – ausgezeichnet mit dem Max-Ophüls-Preis – mit Klaus Bueb und Alfred Edel sowie ihr früher Kurzfilm DER ANSCHLAG (8 Min.)

Credits
Regie: Pia Frankenberg

Pressestimmen

“Da sitzen, eine Seltenheit in deutschen Filmkomödien, die Dialoge, da wirkt nichts gesucht und verkrampft… Ein komödiantisches Talent mit Disziplin und mit Instinkt für hintersinnige Komik.”
- Der Tagesspiegel

“Eine in rasantem Tempo gedrehte Liebeskomödie.”
- Die Zeit

“Brillanter Trash! Es ist vollbracht: eine deutsche Komödie, die sich mit den großen Vorbildern messen kann. Screwball made in Hamburg.”
- Wiener

DVD
lieferbar
€ 14,90


Best. Nr.: 746
ISBN: 978-3-89848-746-7
EAN: 4-021308-887465
FSK: 12

Länge: 81
Bild: PAL, 4:3
Ton: Mono
Sprache: "Brennende Betten: dt.-engl. Fassung mit dt. und engl. UTs, frz. Uts; Nicht nichts ohne dich: dt. Fassung; Der Anschlag: dt. Fassung"
Untertitel: Brennende Betten: Französisch
Regionalcode: codefree

Label: absolut MEDIEN
Rubrik: Spielfilm


Weitere Titel aus
unserem Programm




Rebell wider Willen – das Jahrhundert des Martin Niemöller
Hannes Karnick, Wolfgang Richter




Studio H&S: Walter Heynowski und Gerhard Scheumann
Walter Heynowski, Gerhard Scheumann


absolut MEDIEN GmbH © 2014