Film | Aus Tibet - Ein Heimatfilm

Aus Tibet - Ein Heimatfilm

Regie: Lottie Marsau/Katharina Rosa

Der Film beginnt mit Szenen der in Tibet sehr beliebten chinesischen Zeichentrickserie “Zorro”. Dann begleitet die Kamera tibetische Schmuggler bei einer langwierigen Paßüberquerung. Lautsprecher der Partei erteilen in den Orten die Anweisungen an die Bevölkerung zum anstehenden Besuch eines hohen Parteifunktionärs. Das spirituelle Leben konnte nicht durchgängig zerstört werden: im Schein von Kerzen und Taschenlampen im ältesten Tempel der Ruinenstadt Tsaparang. Bilder einer Luftbestattung auf den Totenhügeln von Shigatse, Tibets zweitgrößter Stadt. Das Sommerlager einer Nomadenfamilie und schließlich – über die Hauptstadt Lhasa – zur Getreideernte in ein tibetisches Dorf.

Jenseits verklärender Tibet-Filme ist dieser ‘Heimatfilm’ eine poetische Annäherung an ein besetztes Land. Der zweite Teil des Zyklus: “Good Morning, Tibet”.

Credits
Regie: Lottie Marsau/Katharina Rosa

Produktionsland: D
Pressestimmen

“Eine Liebeserklärung an ein großes Kulturvolk!” – Göttinger Tageblatt

“Ein herausragendes Beispiel dafür, was ein Dokumentarfilm leisten kann: aus sich selbst heraus, über starke Bilder und einprägsame Situationen einen Zustand unmittelbar und sinnlich beschreiben.” – Osnabrücker Zeitung

“Besticht durch imposante Landschaftsaufnahmen und einfühlsame Portraits der Einheimischen.” – Kieler Nachrichten

Auszeichnungen

Tage des Unabhängigen Films Osnabrück: Dokumentarfilmpreis

aod
lieferbar


Best. Nr.: 5510

Länge: 105
Bild: Farbe, 4:3
Sprache: Deutsch

Label: absolut on demand
Reihe: absolut on demand
Rubrik: Dokument
Genre: Reise/fremde Länder


Weitere Titel aus
unserem Programm




DAS PERIPHER FILMPAKET ZUM SONDERPREIS




WDR Kunst Doku Paket


absolut MEDIEN GmbH © 2014